Israel startet Luftangriffe auf militärische Ziele im Gaza-Streifen, keine Verletzungen gemeldet

GAZA, Oktober 26 – israelischen Krieg Flugzeug durchgeführt am Freitagabend Luftangriffe auf militärische Einrichtungen, die militanten Gruppen im Gaza-Streifen ohne Verletzungen gehören, berichtet, laut Sicherheitsquellen im Gaza-Streifen.

Israelische Kampfflugzeuge eine Rakete auf ein leeres Feld östlich der Stadt Rafah im Gazastreifen abgefeuert, und ein weiterer Luftangriff erfolgte auf eine militärische Anlage im mittleren Gazastreifen.

Die israelischen Luftangriffe auf den Gaza-Streifen kam kurz nachdem Staustufen von Raketen von der Küste Enklave in Südisrael abgefeuert wurden. Israelische Armee Raketen abgefangen, und nur wenige der Raketen fiel auf leere Felder.

Das Feuer kam kurz nach vier Palästinenser getötet und 232 verletzt am Freitag während der wöchentlichen Anti-Israel-Kundgebungen, bekannt als der „große Marsch der Rückkehr.“

Quellen der Sicherheit der Palästinenser im Gaza-Streifen sagte Freitag, dass die israelische Armee Flugzeug sechs militärische Beobachtungsposten und Einrichtungen befindet sich im östlichen Gazastreifen, unweit der Grenze zu Israel mit Raketen angegriffen.

Keine Verletzungen wurden berichtet, aber die Beiträge waren völlig zerstört.

Die Demonstranten in den Marken fordern Israel auf, eine Blockade aufzuheben, die über den Gazastreifen verhängt worden ist. Mehr als 200 Palästinenser getötet wurden, da die wöchentliche Kundgebungen am 30. März begann.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares