Iran trifft Trinidad und Tobago im Fußball freundlich am 15. November.

TEHRAN, 4. November — Iranische Fußballnationalmannschaft spielt Trinidad und Tobago in einem Freundschaftsspiel am 15. November, Teheran Zeiten täglich berichtet am Sonntag.

Das Aufwärmmatch findet im Teheraner Azadi-Stadion im Rahmen der Vorbereitung auf den AFC Asien-Pokal 2019 statt.

„Das Spiel gegen den Iran wird für uns ein gutes Aufwärmspiel vor dem CONCACAF Gold Cup 2019 sein. Der Iran ist eine starke Mannschaft und belegt in der FIFA-Rangliste den 33. Platz. Sie hatten eine ausgezeichnete Leistung bei der Weltmeisterschaft 2018 und es zeigt, wie gut sie sind“, sagte Trinidad und Tobago Cheftrainer Dennis Lawrence.

Dank der Tore von Ehsan Haji Safi und Reza Ghoochannejhad im Trainingszentrum der Corinthians-Fußballmannschaft in Sao Paulo, Brasilien, besiegte der Iran Trinidad und Tobago mit 2:0 vor der Weltmeisterschaft 2014.

Auch Iran besiegte Bolivien am 16. Oktober im Azadi-Stadion in einem Freundschaftsspiel mit 2:1.

Der Iran wurde zusammen mit Irak, Jemen und Vietnam in der AFC Asien-Pokal-Gruppe D ausgelost.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares