Invictus Gaming gewinnt die Weltmeisterschaft der League of Legends“, Plan zur Dominanz von LPL Next Split

In einem brutalen 3:0-Stampf haben Invictus Gaming Fnatic besiegt und sind damit Weltmeister der League of Legends 2018 geworden. Die Hälfte der chinesischen/hältigen koreanischen Liste zeigte dem Westen, dass Engagement, Fleiß und viele hungrige Spieler Ihnen einen der begehrtesten Titel im E-Sport bringen können. Nach ihrem entscheidenden Sieg sprachen die Invictus Gaming-Spieler Lee „Duke“ Ho-seong, Kang „TheShy“ Seung-lok, Gao „Ning“ Zhen-Ning, Song „Rookie“ Eui-jin, Yu „Jackeylove“ Wen-Bo, Wang „Balon „Liu-Yi und Chen „West“ Long auf einer Pressekonferenz, nachdem sie den Summoner’s Cup gehisst hatten.

Rookie, du wurdest in deiner ganzen Karriere mit Faker verglichen. Jetzt, da du der Champion bist, was möchtest du ihm sagen?

Anfänger: Ich bin wirklich dankbar, dass ich immer mit ihm verglichen werde, aber ich bin nicht auf dem gleichen Niveau wie Faker. Heute war meine Form nicht perfekt. Meine Fans könnten anders denken. Für Faker schaue ich seine Spiele immer auf Solo-Warteschlangen und denke immer noch, dass ich nicht so gut bin wie er.

Jackeylove, du hast davon gesprochen, zu versuchen, Probleme mit der Gruppenmentalität zu lösen. Wie haben Sie die Probleme zwischen dem Gruppenfinale und heute gelöst?

Jackeylove: Für die Gruppenphase waren wir nicht bereit, in die zweite Runde zu gehen. Jeder Spieler konnte zurückkommen und sich mental vorbereiten. Das gesamte Team ist in seiner Mentalität solider, nachdem es das Finale gewonnen hat.

Rookie, du hast dich nach dem Finale auf der Bühne aufgeregt, was ist dir durch den Kopf gegangen?
Anfänger: Ich habe eine Weile als Profi gespielt und war immer in den Schatten gestellt. In diesem Moment war ich überwältigt. Ich habe in meiner Profikarriere zweimal geweint, beide wegen Verlusten. Es waren Tränen der Freude, aber es ist schwer zu sagen, warum.

Rookie, gibt es einen Gegner auf der mittleren Bahn, gegen den du wieder spielen möchtest?

Anfänger: Ich bin wirklich stolz auf mich, dass ich mich mit anderen Mid-Lanern einig bin. Ich hatte mich darauf gefreut, gegen Caps zu spielen, aber er hat heute nicht gespielt. Ich freue mich immer noch darauf, Faker gegenüberzutreten, da er immer noch der Beste ist.

Kim, jetzt, wo sie das Finale gewonnen haben, was ist das nächste große Ziel, das du willst, dass dein Team erreicht?

Kim: Das ist nicht das Ende. Ich hoffe, dass wir diese Dynamik und gute Leistung beibehalten können. Ich möchte in der nächsten Saison LPL gewinnen.

TheShy, gibt es einen Top Laner, den Sie als Rivalen betrachten?

TheShy: Es gibt keinen anderen Spieler, der mich in der Laningphase besiegen kann.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares