Instagram-Update: Was sind’enge Freunde‘ in Instagram? Wie man eine neue Funktion zum Teilen von Geschichten verwendet

Instagram macht einen weiteren Schritt in Richtung einer immer persönlicheren und ein wenig mehr wie sein Konkurrent Snapchat. Das neueste Update enthält eine Option für Benutzer, um eine „Close Friends“-Liste zu erstellen, an die sie Fotos und Videos statt an ihre Geschichte senden können. Auf diese Weise können die Nutzer die persönlicheren Dinge, die sie teilen wollen, in einem kleineren sozialen Kreis halten.

Die neue Funktion erleichtert es den Benutzern, mit einer ausgewählten Gruppe zu teilen und einige Dinge in der App privater zu halten. Benutzer können sehen, wann sie als „enger Freund“ eines Benutzers aufgelistet sind, aber sie können nicht verlangen, dass sie zu einer Liste hinzugefügt werden.

Benutzer sehen einen grünen Ring um die Profilfotos ihres Freundes in der Geschichtenliste, wenn sie einer der engen Freunde des Benutzers sind. Zusätzlich sehen sie ein grünes „Close Friend“-Abzeichen auf der Geschichte, wenn sie sie tatsächlich sehen.

So erstellen Sie eine Liste „enger Freunde“ in Instagram:

Die neue Funktion steht allen zur Verfügung, die ihre App aktualisiert haben. Dazu sollten Benutzer auf ihrem Gerät in den App Store oder Google Play gehen und dann die neueste Version der App herunterladen.

Sobald sie aktualisiert sind, sollten sie das neue Feature haben. Wenn sie in der App ein Foto oder Video aufnehmen, sehen sie unten etwas, das „Close Friends“ mit einem Stern im grünen Kreis anzeigt. Wenn Benutzer dies auswählen, wird eine Meldung angezeigt, die besagt: „Personen zu Ihrer Liste der engen Freunde hinzufügen“.

Sobald sie sich für „Zur Liste hinzufügen“ entschieden haben, sehen sie eine Liste mit Vorschlägen aus Instagram von Personen, mit denen sie häufig interagieren und die sie zu ihrer Liste hinzufügen können. Es gibt auch eine Spalte für „Ihre Liste“, die Benutzer anzeigt, die bereits auf ihrer Liste stehen. Sobald sie jemanden zur Liste hinzufügen, wird diese Person nicht mehr benachrichtigt, aber sie kann die Geschichten sehen, die nur mit der Liste des Benutzers geteilt werden.

Benutzer können auch auf ihre Liste „Close Friends“ zugreifen, indem sie zu ihrem eigenen Profil gehen und dann die drei Zeilen in der oberen rechten Ecke auswählen. Von dort aus sehen sie die Optionen, die sie wählen können, einschließlich „Freunde schließen“.

Das neue Update einschließlich der Funktion begann am Freitag mit der Einführung für die Benutzer.

Instagram teilte das Video der neuen Funktion am Freitag, so dass die Benutzer sehen konnten, was sie in der App erwarten konnten. Das Video zeigt die Badges, die Liste selbst und wie man sie zusammen mit der vollständig erstellten Liste erstellt.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares