Hearthstone‘ Ihr Standard Brawliseum Guide: Welche Klasse ist die beste in Rastakhan’s Rumpeln?

Die Tavernenschlacht dieser Woche ist „Your Standard Brawliseum“, so dass du dir ein Deck deiner Wahl aussuchen kannst. Es ist nur ein normales Standardspiel von Hearthstone, bei dem die Karten aus dem neu erschienenen Rastakhan’s Rumble verwendet werden. Dein erster Versuch wird kostenlos sein, aber jeder nachfolgende Versuch danach kostet 1.000 Gold (oder $10.) Es spielt sich ähnlich wie Arena ab: Sobald du drei Verluste hast, bist du draußen. Wenn du es schaffst, dir 10 Gewinne zu sichern, bekommst du eine riesige Menge Gold, Pakete und sogar einen legendären Diener. Die Belohnungen von Brawliseum ähneln denen der Heroischen Tavernenschlägerei, die du hier in der Tabelle sehen kannst.

Wenn du kein sehr guter Hearthstone-Spieler bist oder einfach nicht verstehst, wie das Spiel funktioniert, solltest du diese Schlägerei für ein paar Tage aussetzen. Die Spieler werden ihre stärksten Decks und verrücktesten Strategien verwenden, um zu versuchen, 12 Gewinne zu erzielen. Einen süßen Silberrückenpatriarchen zur Gruppe zu bringen, ist ein schneller Weg, um 0-3 nach Hause zu gehen. Die Schlägerei wird für mindestens weitere vier Tage nicht schließen, was dir Zeit gibt, ein paar Packs und vielleicht ein paar mächtige Karten zu verdienen. Du kannst deinen Lauf für 50 Gold einfach wegwerfen, aber was macht das schon aus?

Die Meta für die Erweiterung ist noch frisch und in Entwicklung, wobei alle paar Minuten neue Decks entstehen. Es gibt wirklich kein gebrochenes Deck auf der obersten Ebene, das die Meta dominiert, aber es gibt ein paar Decks, die aus heiterem Himmel auftauchen. Seltsame und gerade Decks mit Baku the Mooneater und Genn Greymane sind in aller Munde. Es gibt Seltsame Magier und Druiden neben Sogaren Paladin und Hexenmeister, und sie sind alle gültige Entscheidungen. Hier sind einige der stärksten Decks, die sich derzeit um die Meta herum bewegen.

Seltsamer Magier – Mein persönliches Lieblingsdeck der Erweiterung verwendet Ragnaros den Feuerlord und eine starke Welle, um Spiele zu gewinnen. Wenn Sie nach einem Deck suchen, das sich gegen Aggro und Kontrolle behaupten kann, ist dies perfekt für Sie.

Seltsamer Druide – Druide hat vielleicht nicht die mächtigsten Karten in dieser Erweiterung erhalten, aber das bedeutet nicht, dass Malfurion unten und draußen ist. Dieses Deck benutzt Gonk, um mit deinem Helden so viele Feinde wie möglich anzugreifen, so dass deine Diener frei sind, Schaden zu verursachen.  Es gibt auch Master Oakheart Versionen des umherfliegenden Decks, die sehr schnell eine Menge Schaden anrichten können. Diese Deckliste hängt stark davon ab, die richtigen Karten zu ziehen, also hängt alles davon ab, wie glücklich du dich fühlst.

Sogar Paladin – Ein weiterer Archetyp aus älteren Serien, Sogar Paladin bleibt stark. Val’anyr ist nach wie vor eine der stärksten Waffen im Spiel, so dass die Spieler fast unendlich viel Wert aufbauen können. Kombiniere das mit der Heilung von Crystal Smith Kangor und einer Vielzahl von Göttlichen Schilden und du bist im Klaren.

Tierjäger – Wie ein Deck, das irgendwie billig ist und viele Tiere benutzt? Dieses Rexxar-Build ist für dich. Deathstalker Rexxar ist zu einer der stärksten Heldenkarten im Spiel geworden und hat eine riesige Menge an billigen Lifesteal-Leuten gewonnen, mit denen man Spiele hinauszögern kann.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares