Gouverneur von Nord-Mariana Inseln fordert Ruhe nach verwüsteten Super Taifun Yutu

LOS ANGELES, Okt. 28–Ralph DLG Torres, Gouverneur des Commonwealth der Nördlichen Marianen (CNMI), forderte Anwohner weiterhin Geduld als die lokale Regierung und US-Bundesbehörden versuchen, das normale Leben der Inseln in der Nachmahd des Super wiederherstellen Taifun Yutu.

Torres beraten Bewohner auf einer Pressekonferenz, die von lokalen KSPN Channel Samstag ausgestrahlt, dass in der derzeitigen schwierigen Situation verursacht durch eines der stärkste Sturm in der Geschichte, Bewohner zu Hause bleiben sollten und nicht fahren wenn nicht notwendig.

„Daher ist Geduld erforderlich. Wenn Sie nicht unterwegs sein müssen, zu Hause bleiben Sie, denn je mehr Verkehr Sie draußen, mehr Chaos zu bringen, die Sie zu jeder. Nach Hause gehen, etwas Reinigung wie du kannst und nur Reisen, wenn Sie, um brauchen zu tun.“sagte er.

Bilder online gebucht hat gezeigt, dass lange Schlangen von Autos in Gas und Wasser nachfüllen Stationen, und sogar in einigen Läden und Waschsalons, während der Kämpfe in einigen Tankstellen aufgetreten sind, mit einigen versuchen, in Linie schneiden gesehen werden können, nur um weiterzukommen.

Ein lokaler chinesischer Amerikaner resident, Hotel zog nach seiner elektrische Generator laufen aus Kraftstoff heraus Samstagabend, gesagt über Handy, Hotels in Saipan voll von Menschen, ersetzt. Er schätzt, dass 30 Prozent der Anwohner ihre Häuser in der Taifun verloren hatte, die auch eine Tote und mehr als 130 verletzt verlassen.

Torres unterzeichnete eine Ausführungsverordnung Samstag erklärt einen Preis für fast alle täglichen Leben Produkte,, was dauert Einfrieren bis aufgehoben oder bis zu der Erklärung von Not- oder Katastrophe werden nach einer Vereinbarung beendet.

Am Sonntag offiziell Torres die Aussetzung seiner Kampagne für den Rest der 2018 CNMI Parlamentswahlen Saison, Relief und Recovery-Vorgänge zu priorisieren. Die Wahl wird am nächsten 6 November stattfinden.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 3 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares