Florida: Raketenwerfer, Rohrbomben, Schusswaffen, die bei Überfällen auf weiße supremazistische Gangs beschlagnahmt wurden.

Die Polizei fand einen Waffencache mit einem Raketenwerfer und Rohrbomben in Drogenhandelsstichen, die auf weiße supremazistische Banden in Florida abzielen.

Die US-Staatsanwaltschaft für den Mittleren Bezirk von Florida gab am Donnerstag bekannt, dass 39 Mitglieder der Unforgiven und United Aryan Brotherhood Bande im Rahmen der Operation verhaftet wurden.

Offiziere beschlagnahmten mehr als 100 Schusswaffen, einen Raketenwerfer und mehrere Rohrbomben als Teil der Operationszentren in Pasco County, Florida, wie es heißt.

Die Behörden beschlagnahmten auch „mehrere Pfund“ Meth und Fentanyl, berichtete die ABC-Tochter WFTS-Tampa Bay.

Die dreijährige Untersuchung der Operation Blackjack wurde von der ATF durchgeführt, mit Unterstützung des Pasco County Sheriff’s Office und der Staatsanwaltschaft.

Die verhafteten Bandenmitglieder wurden wegen verschiedener Drogen- und Schusswaffendelikte des Bundes angeklagt, und sie wurden mit Freiheitsstrafen von zwei Jahren bis zu lebenslanger Haft bestraft.

„Wenn man diese 39 gefährlichen Einzelpersonen von der Straße wegbekommt und Waffen und Sprengstoffe beschlagnahmt, die bei Gewalttaten hätten verwendet werden können, ist die Gemeinschaft von Pasco County ein wenig sicherer“, sagte ATF Assistant Special Agent in Charge Craig Kailimai, laut WFTS.

Unter den Verhafteten war der 31-jährige Richard Mormon, der angeblich im Besitz von zwei voll funktionsfähigen Rohrbomben gefunden wurde, so der Bericht.

Die arische Bruderschaft wird vom Southern Poverty Law Center als „die älteste große weiße supremazistische Gefängnisbande der Nation und ein nationales Verbrechersyndikat“ beschrieben. Die Unforgiven sind eine große weiße supremazistische Gefängnisbande, die ihren Sitz im Gefängnissystem Floridas hat, so die Anti Defamation League. Ihr Hauptsymbol besteht aus einem ineinandergreifenden Eisernen Kreuz und Hakenkreuz, mit SS-Blitzbolzen in der Mitte.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares