Florida Mann greift Auto an, brennt Gators Flagge, weil er nicht ein D*** über das Gators‘ gibt.

Fußball schürt Rivalitäten wie kaum ein anderer Sport. Während die Vorstellung der meisten Fans von Scherzen jedoch nicht über die Verspottung ihrer Rivalen nach einer besonders katastrophalen Niederlage oder Schadenfreude tagelang nach einem bedeutenden Sieg hinausgeht, sind einige Fans extrem loyal.

Ein Mann aus Florida gehört sicherlich zur letztgenannten Kategorie, nachdem er am 4. November verhaftet wurde, weil er eine Florida Gators Fensterflagge auf dem Fahrzeug eines Fremden in Brand gesteckt hatte.

Laut Gerichtsdokumenten, die von der ABC-angeschlossenen WTXL gesehen wurden, nahm der in Tallahassee ansässige Iran Walters, der anscheinend ein begeisterter Fan der Miami Hurricanes ist, Ausnahme bei einem Auto, das eine Gators-Flagge zeigt, und begann, sie zu verbrennen.

Leider wurde er dabei von der Autobesitzerin entdeckt, die zu ihrem Fahrzeug zurückging und sah, wie Walters versuchte, den Nissan Altima in Brand zu setzen. Die Frau schrie Walters an, um zu entkommen, und er floh vom Tatort, bevor er zum Auto zurückkehrte, um mit ihr zu reden.

Kein Wunder, dass das Opfer nicht in der Stimmung war, Walters zuzuhören, und fuhr fort, den Notruf anzurufen und sagte ihm immer wieder, er solle verschwinden.

Walters machte sich schließlich auf den Weg zur Springhill Road, einer der Hauptverkehrsadern von Tallahassee, die die Stadt mit ihren südwestlichen Vororten verbindet und am Internationalen Flughafen Tallahassee vorbeiführt.

Die Gerichtsdokumente fügen hinzu, dass er dann von der Polizei an der Kreuzung Springhill Road und Springsax Road angehalten wurde. Nachdem er festgenommen worden war, erzählte Walters spontan der Polizei seine Geschichte und informierte sie, dass er ein Hurricanes-Fan sei und dass er sich nicht „für die Gators interessiert“ habe.

Offiziere durchsuchten dann Walters und fanden heraus, dass er eine kleine Tasche mit Marihuana in der Tasche trug. Er wurde anschließend in die Leon County Detention Facility gebracht, wo er mehreren Anklagen ausgesetzt ist, darunter Brandstiftung zweiten Grades und Besitz von Marihuana.

Die Hurrikane sind derzeit der fünfte in der ACC Coastal mit einem 5-4 Rekord, befinden sich aber auf einer drei-Spieligen Verlustserie, während die Gators auch ihre letzten beiden Spiele verloren haben, aber sie bleiben mit einem 6-3 Rekord auf Platz drei im SEC East.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares