Erdogan kommt mit Poroschenko zusammen

Erdogan kommt mit Poroschenko zusammen

Das Gespräch zwischen Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan und seinem ukrainischen Amtskollegen Petro Poroschenko in der Mabeyn-Residenz in Istanbul ist zu Ende gegangen. Das Vieraugengespräch zwischen Erdogan und Poroschenko dauerte anderthalb Stunden. Der ukrainische Staatspräsident kam zuvor mit dem Patriarchen der griechisch-orthodoxen Kirche Bartholomäus zusammen. Das Gespräch unter Ausschluss der Presse dauerte eine Stunde. Danach unterzeichneten Poroschenko und Bartholomäus im Zusammenhang mit dem Austrittsprozess  der ukrainisch-orthodoxen Kirche aus der russisch-orthodoxen Kirche ein Zusammenarbeitsprotokoll. Poroschenko bezeichnete das historische Abkommen als sehr bedeutend für die ukrainische Gesellschaft und Gewährleistung der friedlichen Atmosphäre in der Ukraine. 

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares