„Elseworlds“ Crossover: Batwoman debütiert in der Episode „Arrow“, erster Blick auf Bat Toys

Der diesjährige Crossover „Elseworlds“ zeigt The Flash, Green Arrow, Supergirl … und Batwoman. Dank Entertainment Weekly haben wir unseren ersten Blick auf Batwoman mit ihrem Fledermausspielzeug im Gepäck.

Batwoman wird ihr Debüt in der Arrow-Episode (10. Dezember) des Crossover-Events geben, bestätigte EW. Das bedeutet, dass Batwoman nicht in der Premierenepisode „Elseworlds“, The Flash Episode (9. Dezember), die Nacht zuvor, erscheinen wird. The Flash, Arrow und Supergirl werden nach Gotham City reisen, um John Deegan (gespielt von Jeremy Davies) im Arkham Asylum zu finden.

EW war am Set, um das Ausspielen der Szene zu beobachten, und Batwoman (ziviler Name Kate Kane) benutzt ihre Enterhakenpistole und Batarang, um zwei Häftlinge von der Flucht abzuhalten. „Ich wollte, dass alle Fledermausspielzeuge in einer Szene gezeigt werden“, sagte Regisseur James Bamford zu EW.

Noch ist unklar, wie sich das Crossover-Event „Elseworlds“ seinen Namen verdienen wird. Im Promo-Material findet sich Oliver Queen als The Flash und Barry Allen als Green Arrow wieder. Wann wird das ins Spiel kommen? Und wie werden die beiden Charaktere zusammen mit Supergirl in der dritten Episode mit Batwoman zusammenarbeiten?

Was die Persönlichkeit von Batwoman betrifft, so sagte der Crossover-Produzent Marc Guggenheim EW, dass sie Batman sehr ähnlich ist, in dem er sagte: „Sie ist eine Art Schwanz“. Rose fügt hinzu, dass sie mehr Spaß macht als die anderen Headliner von Arrowverse, weil „sie ein Milliardär ist und Frauen hat, die sie lieben…. sie ist schwul“.

„Es ist ein seltsames Gefühl, einen Anzug wie diesen anzuziehen, der speziell für dich angefertigt wurde, weil du weißt, dass er dich in eine Figur verwandeln wird, die erstaunliche Dinge tut“, sagte Rose. „Du fühlst dich sehr ermächtigt und es verändert nur sofort alles, was du in diesem Moment fühlst.“

Rose wird voraussichtlich im nächsten Jahr in ihrer eigenen Batwoman-Serie mit Caroline Dries (Vampire Diaries) am Steuer stehen. “ So klischeehaft es auch klingen mag, sie hatte den X-Faktor“, sagte Dries EW, der die Einführung der Figur im Crossover beaufsichtigte „Es ist nur, dass sie diese Aura von cool, lässig, etwas distanziert, gemischt mit charmant und nachdenklich und lustig hat, dass es für sie einfach Sinn machte, Kate zu sein.“

Dries sagte, dass die Rolle der Batwoman im Crossover die Fans faszinieren wird. „Die Leute werden mehr wollen, nachdem sie sicher zugesehen haben“, sagte sie.

Wirst du dich für das Crossover-Event vom 9. bis 11. Dezember einschalten? Schlagen Sie in den Kommentaren unten ab.

Teilen Ist Liebe! ❤

tekk.tv

Lange Zeit war Paul Florian in der TV-Branche tätig. Schon immer gab es eine Schublade voller Handys (und später Smartphones) in seiner Wohnung. Als Online-Redakteur hat der Nerd in ihm diese Schublade nun für Tekk geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares