Daniel Bryan dreht Ferse um, um die WWE Meisterschaft von AJ Styles zu gewinnen.

In einer überfüllten Episode von SmackDown Live drehte Daniel Bryan die Ferse, um die WWE Championship von AJ Styles einzufangen, und trifft nun auf Brock Lesnar in der Survivor Series.

Nach einigen verbalen Schlägen zur Eröffnung der Nacht wurden beide Männer im Hauptevent in ein WWE Championship Match gesteckt. Die beiden kämpften hart, aber am Ende trafen Styles versehentlich den Schiedsrichter, was Bryan die Möglichkeit gab, AJ mit einem Tiefschlag zu treffen.

Als der Schiedsrichter zu sich kam, schlug Daniel AJ mit dem Knie und fesselte ihn, um der neue Champion zu werden. Es waren jedoch Daniels Aktionen nach dem Spiel, die das WWE Universe wirklich zum Brummen brachten, als er fortfahren wollte, Styles zu schlagen, während er sich an seinen neuen Titel klammerte.

Werfen Sie einen Blick auf Daniel Bryan’s hee, schalten Sie unten AJ Styles ein.

Bryan ist verärgert über Styles, weil er seinen Namen gesagt hat, aber The Phenomenal One beruhigt ihn. AJ sagt dann noch einmal Bryans Namen und die beiden kommen zu Schlägen mit Shane McMahon und der Sicherheit, die herauskommt, um die beiden auseinander zu bringen.

Jetzt, da Bryan der WWE-Champion ist, wird er in die Survivor Series gehen und gegen Lesnar antreten.

Survivor Series wird am Sonntag, den 18. November um 19 Uhr EST live übertragen, wobei die Pre-Show um 17 Uhr EST beginnt.

Was hältst du von Daniel Bryans Fersenauftritt? Glaubst du, er hat eine Chance gegen Brock Lesnar? Lasst es uns im Kommentarfeld unten wissen.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares