Butte County Camp Fire Spreading in Kalifornien: Karte, Evakuierungen

Am Donnerstagmorgen brach ein Feuer im kalifornischen Butte County aus, wo ein Feuer ausgebrochen war und sich schnell ausbreitete. Das Lagerfeuer begann in der Nähe der Camp Creek Road am Highway 70 bei Oroville.

Das Feuer löste Evakuierungsanweisungen für Menschen im ganzen Bezirk Butte aus, die vom kalifornischen Ministerium für Forstwirtschaft und Brandschutz getwittert wurden. Es gab Evakuierungen in den Werken für diejenigen in den Gemeinden Pulga, Paradise und Concow, so Cal Fire. Zusätzlich wurde die Pentz Road nach Osten bis zum Highway 70 in der Gegend gesperrt.

Fotos von Cal Fire zeigten den Rauch des Feuers, das erst am Donnerstagmorgen begann. Der Himmel war verschwommen und voller Rauch. Aufgrund der starken Winde in der Gegend und der fehlenden Luftfeuchtigkeit in der Luft gab es einen Alarm unter der roten Flagge. Es gab eine Warnung vor der roten Flagge für das Innere Nordkaliforniens und einige Teile Südkaliforniens sowie bis Freitag. Der Rauch des Feuers war auf dem Radar sichtbar, berichtete der National Weather Service in Sacramento, Kalifornien.

Die Evakuierungswarnungen sollten Personen, die in Gefahr sind, über die Brandbedingungen informieren und sie zum Verlassen alarmieren. „Menschen, die zusätzliche Zeit benötigen, sollten eine Evakuierung in Betracht ziehen. Eine Evakuierungswarnung berücksichtigt die Wahrscheinlichkeit, dass ein Gebiet betroffen ist, und das Potenzial für einen Auftrag“, sagte der Kreis Butte auf Twitter.

Das Lagerfeuer war eines der jüngsten, das in Kalifornien ausbrach. Das Feuer brannte am Donnerstag mehr als 2.000 Hektar Land und als sich der Rauch bewegte, brachte es die schlechte Luftqualität mit sich.

Cal Fire aktualisierte die Informationen über das Feuer regelmäßig Donnerstag, während das Büro des Butte County Sheriffs ständig sein Twitter-Konto mit Evakuierungs-Updates und Informationen über Evakuierungszentren aktualisierte. Es gab einen Schutz in der Oroville Nazarene Church an der Monte Vista Road in Kalifornien am Donnerstag.

Tausende von Einwohnern der Gegend waren aufgrund des Brandes am Donnerstag ohne Strom, berichtete der Chico Enterprise-Record. Mehrere Berichte sagten, dass es Strukturen im Weg des Feuers gab, aber der mögliche Schaden, den das Feuer anrichten würde, war am Donnerstag gegen 12:45 Uhr EDT unklar.

Ein Twitter-Nutzer twitterte, dass seine Mutter auf der Pearson Road im Paradies festsaß und versuchte, zu evakuieren, und dass einige Leute sich dafür entschieden hatten, vor dem Feuer zu fliehen, wenn der Verkehr nicht lief.

Ein anderer Benutzer teilte mit, dass seine Schwester versuchte zu evakuieren und die Stromleitungen in der Gegend explodierten.

Ein Pastor aus Sacramento twitterte, dass die Paradies-Bündnis-Kirche im Paradies ein Evakuierungsort für diejenigen sein sollte, die der Bedrohung durch die Flammen entgehen wollen, aber dass das Feuer auch die Kirche erreichte.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte und wird aktualisiert, sobald mehr Informationen verfügbar sind.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 3 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares