Brasilianische Universitäten bestellt, „Propaganda“ vor der Präsidentschaftswahl zu entfernen

RIO DE JANEIRO, Okt. 26–angeblich illegaler Wahlpropaganda vor der Präsidentschaftswahl Stichwahl am Sonntag mit mehreren brasilianischen Universitäten gezwungen waren, zu entfernen Banner.

Eine koordinierte Operation der kurfürstlichen Gerichte gezielt Universitäten ganz über dem Land. Die Wahlen Gerichte sagte sie politische Manifestationen in öffentlichen Gebäuden, untersucht wurden die wurden von der Wahlordnung verboten und hatte einige Banner mit spezifischen Erwähnung der Kandidaten entfernt und einige Kampagnenmaterialien beschlagnahmt.

Die Züge wurden von einigen als Einmischung in die Hochschulautonomie angesehen. Zum Beispiel in der Fluminense Federal University (UFF) in Niterói Rio de Janeiro Zustand, die Law School für den Einsatz eines Banners „UFF Recht – Antifaschismus.“ sagt richtete sich

Das Banner jeder Kandidat nicht erwähnt, aber ein lokale Wahlen Richter bestellt seine Entfernung und drohte, das Gesetz Schule Dean über das Banner gesehen durch den Richter als Teil einer Kampagne gegen Präsidentschaftskandidat Jair Bolsonaro verhaften.

Rio De Janeiro State University erhielt auch den Auftrag von der Polizei um ein Banner zu Ehren der ermordeten Menschenrechtsaktivistin Marielle Franco zu entfernen.

In Paraiba State University im Bundesstaat Paraiba und Polizisten auftauchte, um den Inhalt einer Ethik-Klasse zu untersuchen. In der föderalen Universität Rio De Janeiro blieb ein Auto mit einem Kadaver vor dem Gesetz Schulgebäude, wo eine Klasse über Faschismus abgehalten wurde.

Kriminalität und Miliz Banden in Rio dump oft stellen im Auto in der Nähe von feindlichen Banden Gebiet um sie einzuschüchtern, so dass die Aktion von vielen als eine direkte Bedrohung gegen die Universität gesehen wurde.

Superior Electoral Court President Rosa Weber sagte, gab es „mögliche Exzesse“ und würde diese Exzesse untersucht werden.

Der brasilianische Bar Association kritisierte die Gerichte bewegen sich in einer Erklärung, sagen, es war ein Versuch, die Freiheit der Meinungsäußerung von Studenten und Professoren zu begrenzen.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares