Blatt – Banca Carige bei Stresstest als „anfällig“ eingestuft

The euro sign in front of the former headquarters of the European Central Bank (ECB) is photographed with long exposure in Frankfurt, Germany, November 20, 2017. REUTERS/Kai Pfaffenbach TPX IMAGES OF THE DAY

Mailand (Reuters) – Bei dem Stresstest der Europäischen Zentralbank (EZB) ist in Italien einem Zeitungsbericht zufolge nur die Banca Carige als “anfällig” eingestuft worden.

Die harte Kernkapitalquote des Instituts sei bei dem simulierten Krisenszenario unter die Schwelle von 5,5 Prozent gefallen, berichtete die Zeitung “Il Sole 24 Ore” am Freitag ohne konkrete Angabe von Quellen. Banca Carige und die EZB waren für einen Kommentar zunächst nicht erreichbar.

Mehr als 50 von der EZB-beaufsichtigte Institute durchliefen parallel zu dem Stresstest der EU-Bankenbehörde EBA einen Fitnesscheck der Notenbank. Dabei testete sie, wie sich bestimmte Szenarien auf Bankbilanzen und Kapitaldecke auswirken. In Italien wurden dabei sechs mittelgroße Institute geprüft. Die EZB will die Ergebnisses ihres Stresstests nicht veröffentlichen.

Die Resultate des europaweiten EBA-Stresstests sollen dagegen am Abend publiziert werden. Dabei stehen die italienischen Institute besonders im Fokus, weil sie zehn Jahre nach Ausbruch der globalen Finanzkrise immer noch auf einem riesigen Berg an faulen Krediten sitzen. Ingesamt wurden von der EBA in den vergangenen Monaten 48 Banken aus 15 EU-Ländern und Norwegen unter die Lupe genommen.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares