Billy Idol schwört, US-Bürger zu werden.

Hey kleine Schwester, Billy Idol ist amerikanischer Staatsbürger. Der beliebte britische Rockstar hielt die amerikanische Flagge und leistete diese Woche in Los Angeles den Einbürgerungseid der Treue. Sprich über deinen Rebellenschrei.

Die U.S. Citizenship and Immigration Services twitterten eine Schar von Bildern von Idol, der 62 Jahre alt ist.

„Es ist ein schöner Tag für eine Einbürgerungszeremonie“, schrieb die USCIS in einem punny tweet. „Glückwunsch an Billy Idol, dass er heute in Los Angeles, Kalifornien, ein #neuer US-Bürger geworden ist.“

Idol wurde in Großbritannien als William Michael Albert geboren. Er zog 1981 nach New York, um seine Solokarriere zu beginnen, nachdem er die Punkrockgruppe Generation X in Großbritannien mitbegründet hatte.

Idol ist bekannt für Hits wie „Rebel Yell“, ″Dancing with Myself“ und das Remake von „Mony Mony Mony“.

Einige Anforderungen, um ein eingebürgerter Bürger zu werden, lauten laut USCIS-Website wie folgt

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 17 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares