Anzahl der Smartphone-Nutzer in Indien um 500 Mio. bis zum Jahr 2022 zu überqueren: Bericht

NEU-DELHI, 25 Okt. – die Zahl der Smartphone-Nutzer in Indien wird voraussichtlich um mehr als 500 Millionen bis zum Jahr 2022, hat eine aktuelle Studie durch das Internet und Mobile Association of India (IAMAI) gesagt.

Ergebnisse des Berichts zitiert, berichtet englische Tageszeitung „The Financial Express“, dass die Zahl der Smartphone-Nutzer mit der wachsenden Zahl der Internetanschlüsse in Indien, der weltweit zweitgrößte Smartphone-Markt, überqueren Sie die 500 Millionen Mark in den nächsten vier dürfte Jahren.

„Zusammen mit der erhöhten Verfügbarkeit von Internet-Konnektivität, die Zahl der Smartphone-Nutzer in Indien zu wird geschätzt 1,75-fachen 526 Millionen im Jahr 2022, zu wachsen“ die Studie ergab.

Es hieß auch, dass die Zahl der Internet-Nutzer in Indien wird auch voraussichtlich 762 Millionen bis zum Jahr 2022 zu erreichen. „Bis zum Jahr 2022 dürfte Indien, einem Land mit 1,4 Milliarden Menschen zu werden. Mit Verbreitung von günstigen Internet-Konnektivität, wird die Zahl der Internet-Nutzer in dem Land voraussichtlich 1,6-Mal von 481 Millionen 762 Millionen im Jahr 2022, erreichen“, so der Bericht.

Die Zahl der Smartphone-Nutzer in Indien übertroffen bereits 400 Millionen Mark im Juni dieses Jahres.

Mit dem Titel „Wirtschaftliche Auswirkungen der Internet Services in Indien“, so der Bericht, dass Internet-Dienstleistungen-Sektor des Landes, die derzeit auf 33,8 Milliarden US-Dollar geschätzt wird, bis zum Jahr 2022 76,4 Milliarden US-Dollar erreichen wird.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares