Analyse: Real Madrid Sommer Fehler die Ursache der Lopetegui Abreise

MADRID, Okt. 30–Julen Lopetegui antwortete auf Montag Nacht Entscheidung von Real Madrid, ihn durch die Ausgabe in ein Kommunique, in dem er seine Dankbarkeit gegenüber dem Club drückte, als Cheftrainer zu entlassen.

Real Madrid bestätigt Lopeteguis Entlassung, die kam einen Tag nach seiner Seite 5-1 nach Barcelona im Camp Nou-Stadion verloren, um ca. 21:00 Ortszeit und der nun ehemalige Trainer verschwendet wenig Zeit bei der Beantwortung.

„Ich will nach der Entscheidung durch den Verwaltungsrat von Real Madrid heute, den Club für die Möglichkeit danken, sie mir gaben,“ sagte er.

Lopetegui dankte die Spielern „für ihre Bemühungen und harte Arbeit, sowie jeweils die Club-Mitarbeiter für die Behandlung, die sie während dieser Zeit mir, und natürlich für die Fans für ihre Unterstützung“ vor will des Vereins „das beste für was der Saison übrig bleibt.“

Lopetegui Kommunique Kontraste, ausgestellt durch den Verein zu seiner Entlassung zu verkünden, die eine besonders vernichtende Beurteilung enthalten: „der Vorstand sieht eine große Diskrepanz zwischen der Qualität innerhalb der Mannschaft von Real Madrid, das acht bietet Kandidaten für den nächsten Ballon d ‚ or Award – eine noch nie dagewesene Zahl in der Geschichte des Vereins- und die bisherigen Ergebnisse des Teams.“

Real Madrid haben nie offen kritisierte Coach in einer solchen Weise und die Bemerkungen in das Kommuniqué scheint ein Versuch durch den Verein, die Schuld für ihre schlechte Start in die Saison ganz auf die ehemalige Trainer Schultern, ohne jegliche Kritik an der Club-Presi zu verlagern GigE Florentino Perez oder ihre Saison planen.

Als Lopetegui für Real Madrid im Juni unterzeichnet, war Cristiano Ronaldo noch ein Spieler von Real Madrid. Ronaldo wechselte im Juli Juventus und Lopetegui fragte nach einem Ersatz für einen Mann, der 26 Tore und 15 mehr in der Champions League letzten Saison erzielte.

Der einzige Ersatz bekam er waren 18-j hrige Vinicius Jr, die 45 Millionen Euro gekostet und für sein Talent braucht Zeit um zu Reifen, und Mariano Diaz, der mit einem Kostenaufwand von 20 Millionen Euro nach einer guten Saison bei Olympique Lyon, kehrte wen er von Madrid ein Jahr e angeschlossen hatte Arlier für 8 Millionen Euro.

Der Club hatte gehofft, dass Ronaldo Abreise für größere Teamarbeit und Gareth Bale, Karim Benzema und Marco Asensio mehr fruchtbar vor dem Tor zu erlauben würde. Zu Beginn der Saison schien diese Hoffnungen bestätigt werden, mit Ballen in jedem Madrids ersten drei La Liga-Spiele, erzielte und Benzema Netting zweimal in den beiden ihre ersten beiden Spiele.

Aber trotz eines vielversprechenden Starts hat weder da, während trotz einer wunderbaren Streiks gegen die Roma in der Champions League, Mariano noch in inländische Konkurrenz Punkten erzielte.

Es war nicht nur in Angriff, wo Madrid versäumt, ihre Arbeit auch in diesem Sommer nicht. Lopetegui wird auch berichtet, dass ein neuer Innenverteidiger gefordert haben, aber keiner kam.

In dieser Saison Raphael Varane, der die WM mit Frankreich gewann, sieht spüren die Auswirkungen eines geschäftigen Sommers, während Kapitän Sergio Ramos, für seine Gehabe, zunehmend verletzlich und anfällig für Fehler sieht. Der talentierte Jesus Vallejo hat wieder einmal kämpfte mit Verletzungen, Lopetegui dazu auffordern B-Mannschaft-Spieler Sergio Reguilon um seinen Kader zu vervollständigen, während Verletzungen an Marcelo und Dani Carvajal auch den ehemaligen Trainer von Short-Handed Links verlassen.

Es ist auch interessant festzustellen, dass in den letzten zwei spielen verantwortlich Lopetegui bevorzugt, Flügelspieler Lucas Vazquez vor 40-Millionen-Euro-Neuzugang Alvaro Odriozola am gleich wieder zu verwenden. In der Tat ist der einzige Sommer Ankunft, der regelmäßig spielt Torhüter Thibaut Courtois, die erste Wahl von Madrid in der Primera División, mit Keylor Navas bisher im Europäischen Spiele spielen ist.

Lopetegui kämpfte auch um das Beste aus seinem Mittelfeld mit der letztjährige Trio von Toni Kroos, Luka Modric und Casemiro bekommen alle spielenden unterdurchschnittlich.

Modric war letzte Saison entscheidend, sondern der 33-jährige ist ein weiteres leiden die Auswirkungen einer langen Saison, gefolgt von einer kurzen Sommerpause, während Casemiro, in der Regel so effektiv vor der Abwehr, am Sonntag gab zu, dass er weit unter seinen besten spielt.

Mateo Kovacic, die der natürliche Ersatz für Modric gewesen wäre, durfte Chelsea auf Leihbasis für die Saison teilzunehmen und spielt derzeit eine Schlüsselrolle bei der London Seite positiver Start in die Saison.

So Lopetegui blieb mit einem Mittelfeld, das ist ein Mann kürzer und ein Jahr älter als letzte Saison, und deren Hauptbestandteile ging einen langen Weg bei der WM, und nicht ruhen, bis Mitte Juli.

Ist es daher keine Überraschung, die sie nicht, ebenso wie letzte Saison spielen?

Real Madrid scheint zu denken – oder zumindest will die Fans so – zu denken, aber sie scheinen zu vergessen, dass obwohl Real Madrid gewann die Champions League in der letzten Saison, die Triumph eine schreckliche inländische Kampagne behandelt in dem sie 17 Punkte hinter La Liga w beendet Magenhöhle FC Barcelona und wurden effektiv aus dem Titelrennen bis Weihnachten.

Für alles, was der Verein und Fans anders, ohne Ronaldo und Kovacic das aktuelle wünschen Squad ist schwächer als in der letzten Saison, und obwohl Lopetegui Fehler während seiner kurzen kostenlos gebildet haben kann, keine Worte in einer Pressemitteilung können nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Samen für seinen Misserfolg wurden durch den Verein im Laufe des Sommers gesät.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares