Alle Patienten von der letzten Dekade an der unsauberen“ Pennsylvania Zahnarztpraxis, die gesagt wird, um auf HIV, Hepatitis geprüft zu erhalten.

Die Pennsylvania Abteilung der Gesundheit warnte heute Patienten einer Mt Bethel Zahnarztpraxis, dass sie auf HIV und Hepatitis B und C geprüft erhalten sollten, WFMZ berichtete.

Der Staat hatte festgestellt, dass das Unternehmen, Cotturo Dental Associates, es versäumt hatte, Geräte zu desinfizieren oder zu sterilisieren, die das Infektionsrisiko hätten erhöhen können. Zahnärztliche Verfahren hätten Reinigungen, Implantate und Prothesenanpassungen beinhalten können.

Die Abteilung weist darauf hin, dass alle Patienten, die zwischen dem 1. Januar 2007 und dem 14. September 2018 Zahnbehandlungen in der Einrichtung hatten, getestet werden sollten. WFMZ berichtete, dass das Gesundheitsamt am 23. August eine Unterlassungsanordnung für das Unternehmen zur Einstellung der Patientenversorgung ausgesprochen hatte.

Dr. Palmer Cotturo übergab seine Lizenz am 14. September an den Staat, berichtete The Morning Call, eine Tageszeitung aus Pennsylvania. Er stellte fest, dass die Praxis inzwischen geschlossen ist.

Dr. Rachel Levine, die Staatssekretärin für Gesundheit, kommentierte dies: „Die unzureichenden Infektionskontrollverfahren in dieser Praxis könnten das Potenzial für Schäden schaffen, deshalb empfehlen wir Patienten, sich testen zu lassen.“ Patienten können 1-877-724-3258 für weitere Informationen anrufen, sagten Beamte.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares