Afrika sollte die von CIIE: Standard Bank angebotene Gelegenheit ergreifen

JOHANNESBURG, 4. November – Die kommende China International Import Expo (CIIE) wird Afrika die Chance bieten, in die globale Handelskette integriert zu werden, sagte ein Experte der Standard Bank.

Die Messe findet vom 5. bis 10. November in Shanghai statt. In einem Interview am Donnerstag sagte der Handelschef der Standard Bank Vinod Madhavan, dass die Verlagerung zu konsumgetriebenem Wachstum in China zu einem günstigen Zeitpunkt für Afrika kommt.

Er sagte, die CIIE werde die weltweite Wirtschafts- und Handelszusammenarbeit stärken und den Welthandel und -wachstum fördern, indem sie die Entwicklung einer offenen Weltwirtschaft vorantreibe.

Madhavan sagte auch, dass die CIIE die Bedeutung der multilateralen Zusammenarbeit stärken würde. Afrikas Entwicklungs- und Schwellenländer, die für Wachstum und Entwicklung auf ein offenes, integratives und auf Regeln basierendes globales System angewiesen sind, würden von der Expo profitieren.

Er sagte, dass Chinas klarer Fokus auf den Import von mehr begünstigten und industrialisierten Gütern und Dienstleistungen genau mit den gegenwärtigen Entwicklungen der internen Entwicklung und des Wachstums Afrikas übereinstimmt.

Die Standard Bank wird 61 Kunden aus neun afrikanischen Märkten zur ersten CIIE bringen. „Wir konzentrieren uns speziell auf kleinere Unternehmen, da die Wachstumsmöglichkeiten, die sich für eine solche Größe bieten, für unsere kleineren Kunden viel größer sind“, sagte Mudhavan.

Er wies auch darauf hin, dass Chinas mächtige Finanzinstitute auf der Messe vertreten sein werden, um neuen Handel und Investitionen zwischen China und Afrika zu erleichtern.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares