90-Tage-Fiancé-Star Ashley Martson beschuldigt, über die Hochzeit gelogen zu haben, von der ehemaligen Freundin Natalie Crawford.

Der 90-Tage-Fiancé-Star Ashley Martson kündigte ihre Freundschaft mit ihrer Brautjungfer Natalie Crawford, um einiges an Dramatik aus ihrem Leben zu entfernen, aber die Beendigung ihrer Beziehung hätte die Dinge noch schlimmer machen können. Da sie keine Freunde mehr sind, greifen sich beide Damen in Social Media gegenseitig an. Vor kurzem beschuldigte Crawford Martson indirekt, über das, was mit ihrer Hochzeitsfeier geschah, gelogen zu haben.

Die Sonntagsepisode von 90 Day Fiancé zeigte Martson, wie sie Crawford aus ihrer Hochzeitsgesellschaft und ihrem Leben schmiss – nachdem sie Jay Smith wegen angeblichen Betrugs konfrontiert hatte. Während der Show behauptete Martson, dass alle Frauen in ihren ersten beiden Hochzeitsfeiern waren, aber Crawford behauptete, dass das eine Lüge war.

„Also lasst uns einfach darüber reden“, schrieb Crawford Montag bis 90 Tage Fiancé Fan-Konto Savage Edit auf Facebook. „Hier ist Ashleys ursprüngliche Brautparty, als wir in den Brautladen gingen, um Kleider auszuwählen und zu bestellen! Wie du sehen kannst, gibt es nur Ashley und ein anderes Mädchen, das damals in der Episode war! Alle anderen sind ausgestiegen. Und für das Protokoll waren das gleiche Mädchen und ich die einzigen, die von jeder anderen früheren Brautparty getrennt waren. Guter Versuch!!!!!! Es ist scheiße, einen deiner einzigen echten Freunde wegzuwerfen, nicht wahr?“

Die Treffer hörten dort nicht auf. Nach Crawfords Anschuldigung ging Smith nach Instagram, um Crawfords Strafregister aufzudecken. Er nannte sie „Ladendiebin Sally“, nachdem ihr im Februar 2017 zwei Anklagepunkte wegen Diebstahls im Einzelhandel und ungebührlichen Verhaltens vorgeworfen wurden. Sie bekannte sich schuldig.

Da Crawford Smith beschuldigte, Martson betrogen zu haben, hielt er es für angemessen zu zeigen, dass sie einmal versucht hatte, das System durch angeblichen Diebstahl zu „betrügen“. „Scheint so, als ob Ladendiebin Sally nach Aufmerksamkeit sucht“, schrieb er, „Jetzt sagt sie, dass sie ihre Freunde verloren hat, weil ich betrogen habe? Nun, hier sind Sie #NatalieCrawford hier ist etwas Aufmerksamkeit für Ihren a**! Apropos Betrug? Das ist nur ein Umschlagblatt von deinen vielen Raubüberfällen…. was ist mit all den Geschäften, die du um Geld betrogen hast.“

Crawford soll gedroht haben, ein Bild von Martsons gequetschtem Gesicht zu durchsickern, nachdem ihr Ex-Verlobter sie angeblich angegriffen hatte. „Sie hat dieses Foto buchstäblich von vor Jahren gespeichert, ein Foto, das ich nicht einmal mehr habe“, schrieb Martson. „Ich poste das, weil Natalie buchstäblich jedes Detail meiner beschissenen Vergangenheit veröffentlicht. Ich weiß, dass das als nächstes kommt.“

Saison 6 von 90 Day Fiancé sendet sonntags um 20 Uhr ET auf TLC.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares