Wie man Thanksgiving genießt UND ein Lebensmittelkoma vermeidet.

Thanksgiving ist ein Tag für Familie, Freunde, Fußball – und ein großes Fest.

Der durchschnittliche Amerikaner wird an Thanksgiving 3.000 Kalorien konsumieren, und das ist nur zum Abendessen, so der Branchenverband Calorie Control Council.

Wenn Sie Vorspeisen, Getränke und Dessert hinzufügen, kann die endgültige Kalorienzahl bis zu 4.500 betragen.

Wie kannst du also dein Essen genießen, ohne das Gefühl zu haben, dass du am Ende der Nacht aus einem Lebensmittelkoma ohnmächtig wirst?

DailyMail.com sprach mit zwei Ernährungswissenschaftlern darüber, wie man Kalorien, Zucker, Natrium und Fett zu sich nehmen kann – und verhindert, dass man sich am schwarzen Freitag aufgebläht fühlt.

Wenn es um Truthahn geht, geht es oft um weißes Fleisch im Vergleich zu dunklem Fleisch.

Nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums enthält ein Gramm entbeinte, hautlose Putenbrust (weißes Fleisch) etwa 46 Kalorien und ein Gramm Fett.

Inzwischen enthält ein Gramm knochenloses, hautloses Oberschenkelfleisch (dunkles Fleisch) 50 Kalorien und zwei Gramm Fett.

Lara Metz, von Lara Metz Nutrition in New York City, sagte DailyMail.com, dass man beides essen kann – und wahrscheinlich auch sollte.

Du kannst ein Kombinationsfleisch machen, weil dunkles Fleisch einen gewissen Nährwert hat“, sagte sie. „Aber versuche, weißes Fleisch zu verwenden, weil es weniger Kalorien und weniger Fett enthält.

Beth Warren, von Beth Warren Nutrition in Brooklyn, New York, sagte DailyMail.com, dass vier bis sechs Unzen Ihnen eine „große Quelle an magerem Protein für den Tag“ geben werden.

Das Entfernen der Haut könnte Ihnen auch zusätzliche 30 Kalorien ersparen, fügten unsere Ernährungsberater hinzu.

Viele Füllungen verwenden Weißbrot, das einen niedrigen Nährwert hat.

Sie ziehen sich von der Außenseite ab“, sagte Tammy Lakatos Shames of the Nutrition Twins in einem kürzlich veröffentlichten Interview mit DailyMail.com. Die Außenhülle enthält alle Nährstoffe und Ballaststoffe, die Diabetes und Herzerkrankungen vorbeugen.

„Sie essen also reine Kohlenhydrate und es gibt keine Ballaststoffe, die die Verdauung verlangsamen, damit sie Sie nicht füllt.

Über eine Tasse einer klassischen Füllung können Sie 355 Kalorien und 17 Gramm Fett, nach Angaben des Calorie Control Council.

Für eine nährstoffreichere Füllung empfiehlt Warren die Verwendung von Vollkorn (sie entscheidet sich für ein Vollkornbrot aus Weizensauerteig).

Metz fügt auch hinzu, dass Füllungen ideal sind, um Tonnen von Gemüse zu schleichen und die Kalorienzufuhr zu erleichtern.

Lade es mit Gemüse auf, füge deine Karotten und deinen Sellerie und sogar Spinat hinzu“, sagte sie. „Auch Pilze sind eine tolle Ergänzung, weil sie sperrig sind und viel Geschmack verleihen.

Kartoffeln allein sind kalorienarm und reich an Vitamin C und Kalium – aber Kartoffelpüree kann nicht gesund sein.

Das US-Landwirtschaftsministerium sagt, dass eine Tasse hausgemachter Kartoffelpüree, zubereitet mit Vollmilch oder Butter, 240 Kalorien, vier Gramm Protein und neun Gramm Fett enthält.

Wenn sie mit Schlagsahne hergestellt werden, kann die Kalorienzahl bis zu 400 betragen.

Warren sagt, dass es mehrere Optionen gibt, die Kartoffelpüree zu einem leichteren und gesünderen Gericht an Ihrem Thanksgiving-Tisch machen können.

Verwenden Sie eine leichte saure Sahne oder eine Magermilch. Du kannst sogar einen fettfreien griechischen Joghurt hinzufügen“, sagte sie.

Ein Trick, den Metz nach dem Stampfen ihrer Kartoffeln anwendet, ist, ihn mit Blumenkohlmix zu mischen, der von Natur aus reich an Antioxidantien, Ballaststoffen und B-Vitaminen ist.

Auf diese Weise verbrauchst du weniger Kartoffeln und es ist ein anderer Weg, mehr Gemüse in deine Mahlzeit zu bekommen“, sagte sie.

Süßkartoffeln sind ausgezeichnete Quellen für Vitamin A, Vitamin B6, Vitamin C, Kupfer und Magan.

Eine Süßkartoffel enthält 112 Kalorien, fünf Gramm Zucker und 0,1 Gramm Fett.

Aber eine Tasse selbstgemachte kandierte Süßkartoffeln enthält 216 Kalorien und 17 Gramm Zucker. Was kann man also für eine leichtere Version tun?

Süßkartoffeln sind von Natur aus süß“, sagt Metz.

Sie benötigen keine Tassen Zucker. Ich empfehle, sie zu rösten und zu probieren, um zu sehen, ob du Zucker hinzufügen musst.

Metz empfiehlt, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Süßkartoffeln etwas Süße brauchen, indem Sie Justa-Niesel Ahornsirup hinzufügen.

Grüne Bohnen sind wie viele Gemüse reich an Ballaststoffen, Kalium, Eisen und Zink. Aber Aufläufe verwenden oft Konservensuppe und Röstzwiebeln, die reich an Natrium und Fett sind.

Eine Ein-Tassen-Portion enthält 142 Kalorien und acht Gramm Fett. [Das ist eine große Kalorieninvestition], wenn man bedenkt, dass eine Tasse grüne Bohnen 31 Kalorien 0,1 Gramm Fett enthält.

Metz empfiehlt, die grünen Bohnen in Kokosöl mit einigen Schalotten zu braten.

Es gibt den grünen Bohnen einen schönen Geschmack, man fügt der Mahlzeit Ballaststoffe hinzu und verleiht dem Teller etwas Farbe“, sagte sie.

Die meisten Rezepte für Preiselbeersauce erfordern viel Zucker. Eine Portion 1/4-Tasse enthält 5,5 Gramm Zucker, und das ist, bevor Sie überhaupt zum Dessert kommen.

Eine einfache Änderung besteht darin, weniger Zucker als in der Rezeptur verwendet oder einen alternativen Süßstoff zu verwenden.

Man kann Zitrusfrüchte wie Orange verwenden, um seine Preiselbeersauce zu süßen“, sagte Metz.

Oder du kannst Zimt hinzufügen. Zimt enthält Antioxidantien und hilft, den Zuckerspiegel zu kontrollieren.

Wein ist überwältigend das Getränk, das die meisten Amerikaner wählen, um ihre Thanksgiving-Abende zu begleiten.

Laut einer Umfrage der Alkohol-E-Commerce-Site Drizly werden rund 63 Prozent trinken – die Hälfte der Befragten gibt an, Rotwein zum Abendessen servieren zu wollen.

Rotwein enthält ein Antioxidans, das als Resveratrol bekannt ist. Resveratrol, das in der Traubenhaut vorkommt, reduziert das Risiko von Krebs und Herzerkrankungen und unterdrückt Entzündungen und Blutgerinnsel.

Ob Sie sich nun für Rotwein oder Weißwein entscheiden, Warren sagt, dass die Portionskontrolle der Schlüssel ist.

Bleiben Sie bei fünf Unzen, die Menschen gießen oft mehr wie sieben bis neun Unzen in einem Glas“, sagte sie.

„Ich bin ein großer Verfechter des Trinkens eines Glases Wein beim Abendessen, aber es ist wichtig, bei einem Glas anzuhalten und es langsam zu trinken.

Metz empfiehlt auch, zuerst etwas zu essen im Magen zu haben, bevor Sie ein Glas Wein von Ihrem Gastgeber bekommen.

Du hast drei ständige Ablässe: Wein, Desserts und Brot“, sagte Metz. „An Thanksgiving ist es eine gute Faustregel, zwei der drei zu wählen.

Obwohl beide Thanksgiving-Desserts von zentraler Bedeutung sind, werden sich sowohl Kürbis als auch Apfel schnell zu Kalorien addieren.

Eine Scheibe Kürbistorte (1/8 einer 9-Zoll-Torte), wird Sie etwa 323 Kalorien, 13 Gramm Fett und 25 Gramm Zucker versorgen.

Eine Scheibe Apfelkuchen (1/8 einer 9-Zoll-Torte) ergibt etwa 296 Kalorien 14 Gramm Fett und 20 Gramm Zucker.

Sowohl Warren als auch Metz sagen, dass man, wenn man seinen eigenen Kuchen herstellt, weniger Zucker verwenden kann, als das Rezept verlangt.

Sowohl Äpfel als auch Kürbis sind von Natur aus süß, so dass man ihren Geschmack annehmen kann“, sagte Warren.

Füge Agaven- oder Ahornsirup hinzu. Oder verwenden Sie einen Kokoszucker, der den Bedarf an braunem oder weißem Zucker überflüssig macht.

Metz sagte, ein Tipp, um nicht nachzugeben, ist, den Kuchen auf einen Teller zu legen, anstatt aufzustehen und zu essen.

Nimm eine Tasse Kräutertee, damit du nicht zu schnell isst. Du kannst deinen Teller auch mit frischem Obst füllen oder einfach nur die Füllung essen und die Kruste auf deinem Teller lassen.

Sicherstellen, dass du nicht in die Schlucht gehst, kann auch den Druck des Packens auf ein paar Pfund wieder aufleben lassen.

Eine im September von der Cornell University veröffentlichte Studie ergab, dass das Gewicht des durchschnittlichen Amerikaners um 0,2 Prozent über den Thanksgiving-Feiertag gestiegen ist.

Die Forscher stellten auch fest, dass etwa die Hälfte der Gewichtszunahme bis in die Sommermonate oder darüber hinaus zu bleiben scheint.

Genieße den Tag, aber in der Sekunde, in der er vorbei ist, sollte dein Verstand wieder zu deinen Essgewohnheiten von früher zurückkehren“, sagte Warren.

Beginnen Sie den freien Tag mit dem Frühstück und trinken Sie viel Wasser, um Ihr System zu spülen“.

Metz empfiehlt, die Reste für eine Speisekammer zu spenden oder an die Gäste zu verschenken, damit Sie nicht die ganze Woche verweilen – und empfiehlt auch Trinkwasser.

Trinken Sie viel Wasser, um hydratisiert zu bleiben, nachdem Sie all das salzige Essen gegessen haben“, sagte sie.

Wir verwechseln oft Durst mit Hunger und essen dann zu viel. Es wird auch dazu beitragen, dass Ihre Haut feuchtigkeitsreguliert bleibt und Giftstoffe entfernt werden.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares