Wie Botox Migräne kämpft: Kosmetische Behandlung möglicherweise eine Heilung [Video]

Migräne Ursachen sind nicht noch völlig verstanden kann, aber die starke Kopfschmerzen eine schmerzhafte Pause auf jemand den ganzen Tag. Botox ist weithin bekannt für seine bemerkenswerte Fähigkeit, Falten zu verbannen, aber Experten haben vor kurzem entdeckt, dass die kosmetische Klammer auch die Fähigkeit hat, diese intensive Kopfschmerzen zu behandeln.

Im neuesten Video Brit Lab „kann Botox-Kur Migräne?“ der Gastgeber spricht mit einem Lehrer, lähmende Migräne leidet. Er sagt, eine mögliche Heilung würde „revolutionieren“ seines Lebens, und probiert es aus, indem man 30 Botox-Injektionen in seinem Kopf.

Was ist die Wissenschaft hinter Botox?

„Botox stoppt Nerven tragen ihre Signale; Diese sagt Signale aus dem Gehirn, Muskeln verursacht glatt, ausdruckslos Botox-Gesichter, „die Gastgeber. „Aber es scheint auch Nerven tragen sensorische Signale an das Gehirn zu stoppen, und es war eine Überraschung, dass dadurch viele Migränepatienten.“

Also, kann Botox Behandlung von Migräne? Das Video oben zu sehen, was passiert, wenn die Theorie getestet wird.

Lesen Sie mehr:

Botox ist sicher und wirksam für die Behandlung von neurologischen Erkrankungen, einschließlich Migräne: neue Leitlinien

Botox kann Behandlung von Cluster-Kopfschmerzen: 30-minütigen Prozedur lindert Schmerzen bis zu 8 Monaten

Botox bei Migräne nur bescheiden hilfreich

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares