Vorteile von Brunnenkresse: Senkung des Blutdrucks und 5 andere Bedingungen kann es lindern

Die meisten von uns wissen Brunnenkresse Garnierung Platte neben Steak sein; eine knackige Textur in einem Eiersalat; oder Add-on zu einem Salat. Die Kreuzblütler Gemüse zeichnet sich als der neue „Supernahrungsmittel“ durch seinen hohen Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen. Als nährstoffreiche und kalorienarme Lebensmittel wird Brunnenkresse nicht nur uns schlank halten, sondern auch unsere allgemeine Gesundheit verbessern.

Brunnenkresse hat bereits in den Tagen von Hippokrates, der das erste Krankenhaus auf der Insel Kos befindet sich als heilende Pflanze angekündigt worden, nahe an ein Stream frische Kresse sicherzustellen wäre zur Verfügung, um Patienten zu behandeln. Die moderne Wissenschaft hat mehr als 15 essentiellen Vitaminen und Mineralstoffen in das Kraut, wie mehr Eisen als Spinat gefunden; mehr Kalzium als Milch; und mehr Vitamin C als Orangen.

„Wegen seiner hohen ernährungsphysiologischen Wert und Gesundheit nutzen gilt es ein Superfood,“ sagte Dr. Nesochi Okeke-Igbokwe, Oberarzt an der NYU Langone Medical Center in New York, N.Y., Medical Daily.

Im folgenden sind sechs aus gesundheitlichen Gründen, warum wir unsere Ernährung Kresse hinzufügen sollte.

Brunnenkresse ist ein „Kreuzblütler Gemüse reich an Antioxidantien,“ sagt Okeke-Igbokwe. Seinen Gehalt an antioxidativen und Mineral hilft spülen Giftstoffe, die Gesundheit der Haut zu verbessern. Brunnenkresse ist reich an Vitamin C; 100 Gramm oder drei Tassen, enthalten 72 Prozent unseres täglichen Wertes des Haut-gesunde Vitamins.

Ein 2012 studieren gefunden 10 von 11 Frauen erlebt haben sichtbare Verbesserungen auf ihrer Haut nach dem Hinzufügen eine Tasche von Brunnenkresse pro Tag auf ihre Ernährung. In der Zwischenzeit sah 7 von 11 eine Verbesserung ihrer Falten ohne weitere Änderungen an ihren üblichen Gesundheits- und Schönheitspflege. Es wird angenommen, dass Vitamin C Kollagen um der Haut zu geben, die Festigkeit und Elastizität, jünger aussehende Haut verbunden erstellt.

Brunnenkresse ist reich an Lutein, ein Antioxidans, das gut für die Augen. Lutein und Zeaxanthin hilft Filter schädlich energiereichen blauen Wellenlängen des Lichts, und Schutz und die Erhaltung von gesunder Zellen in den Augen. Von den 600 Carotinoide in der Natur gefunden sind nur diese beiden in hohen Mengen in der Netzhaut (Makula) des Auges, nach der American Optometric Association hinterlegt.

Der menschliche Körper macht natürlich nicht die Lutein und Zeaxanthin, die es braucht, weshalb Brunnenkresse Essen wichtig ist. Einfach eine Tasse roher Brunnenkresse enthält 1961 Mcg von Lutein und Zeaxanthin.

„Lutein hat schützende Eigenschaften für Ihre visuelle Gesundheit und kann sogar eine Rolle bei der Vorbeugung gegen Augenerkrankungen wie Makuladegeneration und grauem Star,“ sagt Okeke-Igbokwe.

Regelmäßig essen Brunnenkresse kann dazu beitragen, Diabetes und prädiabetes verwalten. In einer Studie 2015 verglichen die Forscher zwei Behandlungen – täglich Brunnenkresse-Extrakt und Insulin – zu vergleichen, wie jeder gearbeitet, um den Blutzuckerspiegel bei Diabetes Typ 2 Ratten zu verwalten. Die Ergebnisse zeigen, Brunnenkresse-Extrakte (200 mg/kg), oder etwa 20 mg/kg beim Menschen durch metabolische Faktoren hat blutzuckersenkende und lipidsenkende Effekte. Mit anderen Worten, hatte Ratten, die Brunnenkresse aß, niedrigere Blutdruckwerte als die Ratten, die mit Insulin zur Behandlung von hohem Blutdruck.

Lieblings Frühling ist verbunden worden, um hohe Cholesterinwerte zu senken. In einer Studie 2008 reduziert Ratten, die Brunnenkresse jeden Tag für 30 Tage erhielten ihre Triglyceride um 43 Prozent; Ihr Cholesterin um 37 Prozent gesunken; Ihre LDL (schlechtes Cholesterin) um 49 Prozent gesenkt; und ihre HDL (gutes Cholesterin) von 16 Prozent angehoben. Die Ratten konnten ihre Triglyceride, Cholesterin und LDL, bei gleichzeitiger Erhöhung ihrer HDL zu normalisieren.

Ähnlich wie Rote Beete und andere Blattgemüse, Brunnenkresse enthält ein hohes Maß an diätetischen Nitrat. Die meisten Früchte und Gemüse enthalten hohe Konzentrationen von natürlich vorkommenden diätetische Nitrate. Im Gegensatz zu Nitraten, die zur Erhaltung der Farbe und verlangsamen das Wachstum von Mikroorganismen in verarbeitetem Fleisch hinzugefügt werden, sind diese Nitrate ein wichtiger Nährstoff für Pflanzen zu wachsen.

In einer Studie 2006 Forscher gaben 17 gesund, Nichtraucher, junge Erwachsene Nitrat Ergänzungen oder das Äquivalent von Nitrat in 150 bis 250 Gramm Nitrat-Dichte Gemüse gefunden. Die Teilnehmer den diastolischen Blutdruck um durchschnittlich 3,7 mm Hg in nur drei Tagen gesenkt. Dies deutet darauf hin, dass Portionen Gemüse reich an Nitrat eine schützende Wirkung gegen Bluthochdruck haben könnte.

Kreuzblütler, wie Brunnenkresse, wurden zum Schutz gegen Krebs gefunden.

Es gilt als „eine wunderbare diätetische Quelle (phenyl erfolgt) PEITC, welche Forscher mit bestimmten Krebs vorbeugende Eigenschaften verknüpft haben,“ sagte Okeke-Igbokwe.

Brunnenkresse ist auch reich an eine spezifische Glucosinolat bekannt als Gluconasturtiin, die im menschlichen Körper in PEITC umwandelt. Es enthält mehr PEITC als andere Kreuzblütler Gemüse. Eine 2015 Studie ergab, dass PEITC hat die Fähigkeit, neue Blutgefäße bilden, zu stoppen, so dass Tumoren nicht, Blut-Versorgungsmaterial zugreifen und multiplizieren.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares