Sollten Geschäfte Früchte zwischen den Schokoladen verstecken? Methode könnte Menschen dazu verleiten, sich gesünder zu ernähren.

0

Das Verstecken von Früchten zwischen Schokoriegeln könnte die Käufer dazu verleiten, gesündere Einkäufe zu tätigen, glauben Forscher.

Wissenschaftler haben das Konzept, die Gestaltung der Gänge völlig zu verändern, noch nicht getestet – sagten aber, es könnte eine „tiefgreifende Wirkung“ haben.

Die Menschen fühlen sich zu gesunden Lebensmitteln hingezogen, wenn sie von Leckereien umgeben sind, weil sie sich dadurch von anderen abheben“, sagen Experten der Duke University, North Carolina.

Eine Studie hat ergeben, dass die Käufer doppelt so häufig gesunde Lebensmittel kaufen, wenn sie mit einem Keks oder einer Schokoladentafel versehen werden.

Da die Adipositasraten aufgrund schlechter Ernährung weltweit ansteigen, könnte die ungewöhnliche Methode den Menschen helfen, bessere Entscheidungen zu treffen.

Professor Scott Huettel, Studienko-Autor, sagte: „Wenn Menschen Lebensmittel wählen, greifen sie nicht einfach in ihr Gedächtnis und wählen die am häufigsten bevorzugten Lebensmittel aus.

„Stattdessen hängt es davon ab, welche anderen Optionen es gibt.

Die Forscher testeten die Idee mit 79 jungen Erwachsenen aus der Gegend um Durham-Chapel Hill, die sie vier Stunden vorher zum Fasten aufforderten.

Sie kamen hungrig an und wurden gebeten, zwischen einem nachgiebigen oder gesunden, aber weniger schmackhaften Produkt zu wählen.

Bei einer einfachen 1:1-Auswahl zwischen z.B. Lachs aus der Dose und Oreo-Keksen bevorzugten fast alle Freiwilligen letzteres.

Aber als sie sahen, wie Lachse mit Oreos gepaart wurden, oder Oreos mit Snickers gepaart, waren sie doppelt so wahrscheinlich, nach dem ersten zu greifen.

Eine mögliche Erklärung ist die Aufmerksamkeit. Der gesunde Gegenstand – Lachs – war das andere Element unter den Auswahlmöglichkeiten, so dass er optisch auffiel.

Die Beobachtung der Augenbewegungen ergab, dass die Probanden mehr Zeit damit verbrachten, Lachse und andere gesunde Lebensmittel zu betrachten, wenn sie von nachsichtigen Leckereien umgeben waren.

Wenn Sie eine gesunde und eine ungesunde Ernährung sehen, werden die meisten Menschen die nachsichtige Ernährung wählen“, sagte Professor Huettel. „Aber wenn man mehr ungesunde Lebensmittel hinzufügt, scheint es, dass plötzlich die gesunden Lebensmittel auffallen.

Das Mischen von zuckerhaltigen und fetten Lebensmitteln mit gesunden Lebensmitteln könnte den Menschen helfen, bessere Entscheidungen zu treffen, sagten die Autoren in der Zeitschrift Psychological Science.

Dr. Nicolette Sullivan, Co-Autorin der Studie, sagte: „Wenn Menschen eine Wand aus Kohl und Brokkoli sehen, kann es sein, dass sie die Menschen nicht ermutigen, sich für sie zu entscheiden.

Im Moment sind die Lebensmittel sehr getrennt: Hier ist das Produkt, hier sind die Schokoriegel. Aber vielleicht, wenn wir etwas Gesundes in die Mitte des Snack-Bereichs stellen, könnte das die Leute ermutigen, es zu wählen.

Die Adipositasraten steigen weltweit an – wobei die Briten die Nase vorn haben.

Briten sind die fettesten in Westeuropa, mit fast zwei von drei Erwachsenen übergewichtig und mehr als einem Viertel fettleibig.

Zwei von fünf Erwachsenen kämpfen in den USA mit Fettleibigkeit, so die Centers for Disease Control and Prevention.

Das einfache Hinzufügen gesunder Entscheidungen, wie z.B. das Hinzufügen eines kleinen Produktabschnitts zu einem Laden an der Ecke, hat normalerweise nicht funktioniert, sagte Dr. Sullivan.

Sie beschrieb „Food Deserts“, in denen es Junk Food und Fast Food gibt, während frische Produkte und gesunde Proteinquellen knapp sind – typischerweise in den USA.

Einzelpersonen kämpfen damit, gesunde Entscheidungen zu treffen“, sagte Dr. Sullivan. Wenn wir die Auswahl an Lebensmitteln, zwischen denen die Menschen wählen, ändern können, können die Menschen gesündere Entscheidungen treffen. Und das könnte einen tiefgreifenden Einfluss haben.

Tekk Tv

Share.

Leave A Reply