Soja-Protein, das mit stärkeren Knochen verbunden ist: Kindheit Diät hoch in Soja kann den Knochenverlust bei Erwachsenen verringern.

Wir alle haben es schon einmal gehört: Milch bildet starke Knochen. Aber könnten Milchalternativen die gleichen osteogenen Vorteile haben wie „Moo-Saft“? Eine neue Studie, die im FASEB Journal veröffentlicht wurde, hat eine schwere Soja-Diät in der Kindheit mit einer insgesamt besseren Knochenqualität als Erwachsener verknüpft. Der regelmäßige Verzehr von Soja als Kind kann tatsächlich die gleichen Knochenvorteile haben wie Kuhmilch, so die Studie.

Forscher untersuchten eine Gruppe sehr junger weiblicher Ratten, um diese Erkenntnisse über die Vorteile von Soja für die Knochen zu gewinnen. Eine Versuchsgruppe wurde 30 Tage lang mit einer Soja-Protein-Isolat-Diät gefüttert, beginnend mit nur 24 Tagen, und dann wurden sie bis zum Alter von 6 Monaten auf eine normale Standard-Nager-Diät umgestellt. Schließlich wurden beide Gruppen von Ratten verändert, um den postmenopausalen Knochenschwund bei Frauen nachzuahmen. Nach dem Vergleich der beiden Gruppen fanden Wissenschaftler heraus, dass die weiblichen Ratten, die Soja erhielten, im Erwachsenenalter stärkere Knochen hatten.

Obwohl die Ergebnisse einer Tierstudie nicht direkt auf den Menschen übertragen werden können, zeigt die Forschung, dass weitere Studien gerechtfertigt sein könnten.

„Eine angemessene frühkindliche Ernährung kann die Spitzenknochenmasse optimieren“, sagte der Forscher Jin-Ran Chen, M.D., in einer Pressemitteilung. „Der Verzehr von Sojalebensmitteln hat eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen, darunter die Verbesserung des Knochenschwundes im Erwachsenenalter“, so die Wissenschaftlerin, „diese Ergebnisse könnten für lactoseintolerante Kinder ermutigend sein. Die Milchalternative enthält kein Cholesterin und ist besser verträglich, ohne damit verbundene Blähungen oder Ausbrüche.

„Das jahrhundertealte Mantra, dass Kinder Milch brauchen, um starke Knochen aufzubauen, bleibt wahr, aber hier haben wir Beweise dafür, dass die Proteinkomponenten von Sojamilch wichtige osteogene Wirkungen haben“, sagte Dr. Thoru Pederson, Chefredakteur des FASEB Journal. „Dieser Befund könnte letztendlich erhebliche Auswirkungen auf die Gesundheit der Kinder in verschiedenen Teilen der Welt haben.“

Quelle: Chen JR, Lazarenko OP, Blackburn ML, Shankar K. Ernährungsfaktoren während des Early Life Programms Knochenbildung bei weiblichen Ratten. FASEB Journal. 2016.

Lesen Sie mehr dazu:

Hast du Milch? Die Dünne auf Milch vs. Bio-Sojamilch, und diejenige, die ich für meine Gesundheit wähle.

Osteoporose Aufklärungs- und Präventionsmonat: Essen Sie Ihren Weg zu starken Knochen mit diesen 4 Lebensmitteln.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares