Neue Leberkrebs Behandlung kombiniert Chemo- und Immuntherapie zu Tumorwachstum verhindern, Überleben zu verlängern

Das Leberzellkarzinom, die häufigste Form von Leberkrebs, hat niedrigen langfristigen Überlebensraten, und die aktuellen Medikamente genehmigt, um es zu behandeln nur verlängern Lebensdauer von etwa drei Monaten. Während Forscher an der University of Missouri School of Medicine betonen, dass Bewahrung des Lebens lohnt, sie sind auf den Fersen von etwas noch größerem und behaupten, dass ihre neu entwickelten Lebertumor Behandlung Patienten Überlebensrate viel verlängern können weiter.

Laut einer kürzlich veröffentlichten Studie diese neue Behandlung beinhaltet die Verwendung von Chemotherapie und Immuntherapie und im Tierversuch deutlich verlangsamt hat, die Beschleunigung der Leber Tumorwachstum bei Mäusen. Diese Verlangsamung des Tumorwachstums wurde wesentlich durch die standard-Chemotherapie oder Immuntherapie wenn auf eigene verwendet.

Lesen: 6 frühe Anzeichen von Leberschäden: Symptome kennen

Ergebnisse zeigten offiziell, dass Tumoren in Mäusen mit Immuntherapie behandelt in einem langsameren Tempo wuchs und 15-Mal größer waren, im Vergleich zu Tumoren in Mäusen, die nur mit einer Chemotherapie, die 25 mal größer wuchsen behandelt. Allerdings hatte Mäuse mit den beiden behandelten Tumoren, die nur 11 mal grösser waren. Dies ist zwar noch weit davon entfernt ein Heilmittel für diese Form von Krebs, könnte dies erhebliche Vorteile für die Patienten mit der Krankheit haben.

„Unsere Ergebnisse zeigen, dass ein kombinierter Chemo-Immuntherapie Ansatz effektiver als entweder individuelle Behandlung Tumorwachstum bei Mäusen verlangsamen kann“, sagte Guangfu Li in einer Erklärung. „Unsere Ergebnisse unterstützen die Notwendigkeit für eine klinische Studie zu testen, ob dies eine kostengünstige Behandlung werden könnte, die die Leben von Patienten mit Leberkrebs beitragen könnte.“

Das Leberzellkarzinom ist oft schwer zu diagnostizieren, und wenn es diagnostiziert wird, kann es zu spät für chirurgische Optionen sein. Der American Cancer Society berichtet, dass die Krankheit entweder als einzelne Tumor auf die Leber starten kann oder so viele kleine Tumoren in der Leber beginnen kann.

Während einer Chemotherapie als die Go-to-Behandlung für Krebspatienten lange gestanden hat, ist Immuntherapie zunehmend auf ihre Wirksamkeit im Kampf gegen die Krankheit erkannt. Laut der American Cancer Society funktioniert Immuntherapie durch die Stimulierung Ihrer eigenen Immunsystems oder geben Ihr Immunsystem bestimmte Komponenten, beide mit dem Ziel, so dass der Körper des Patienten, um Krebs zu besiegen. Durch den Einsatz von verschiedenen Techniken, wie z. B. dazu mit Impfstoffen gegen Krebs, Medikamente, die helfen, das Immunsystem zu stärken oder synthetische Moleküle, die als Antikörper gegen Krebszellen angreifen zu arbeiten.

Quelle: Li G, Liu D, Cooper TK, Et Al. erfolgreich Chemoimmunotherapy gegen hepatozellulären Krebs in einem neuartigen Mausmodell. 2017

Siehe auch:

Vitamin E kann gegen Leberkrebs schützen.

Symptome von Leberkrebs

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares