„Natürliche“ Heilmittel für Lupus nach Selena Gomez Laufbahnunterbrechung: von der Chemotherapie zu Hause Produkte wie Autoimmun-Krankheit-Symptome zu behandeln

Lupus ist eine komplexe Autoimmunkrankheit, die schätzungsweise 1,5 Millionen Amerikaner und 5 Millionen Menschen weltweit betrifft. „Kill Em mit Freundlichkeit“ Sängerin Selena Gomez ist derzeit eine Pause von der Arbeit zu bewältigen, Nebenwirkungen der Krankheit – die sie angekündigt, dass sie im Jahr 2015 hat.

„Ich will, seien Sie proaktiv und Erhaltung meiner Gesundheit und Glück im Mittelpunkt und haben beschlossen, dass der beste Weg ist es, Auszeit,“ sagte die Sängerin Menschen Mittwoch. „Ich brauche diesen Kopf auf Gesicht, um sicherzustellen, dass ich tue alles, um mein Bestes zu sein. Ich weiß, ich bin nicht allein durch die gemeinsame Nutzung dieser, ich hoffe, andere werden ermutigt, ihre eigenen Probleme. „

Für viele Menschen, Entzündungshemmer, wie Aspirin oder Tylenol — oder nicht-steroidalen Antirheumatika (NSAR) ist das einzige Medikament notwendig um Lupus zu steuern. Diese Medikamente helfen, um viele der Symptome von Lupus durch Verringerung der Entzündung und Schmerzen zu lindern.

Malariamittel sind in der Regel vorgeschrieben für Hautausschläge, Geschwüre im Mund und Gelenkschmerzen, aber auch wirksam bei der Behandlung von Entzündungen und Blutgerinnung für diejenigen mit leichten Formen von Lupus sein können. Die zwei Arten von Drogen, die häufig für Lupus verschrieben werden sind Plaquenil und Aralen aber könnte Monate dauern, bevor sie Lupus Symptome verbessern.

Die Entzündung der Lupus kann häufig mit Kortikosteroiden wie Prednison behandelt werden, aber sie kommen auch mit langfristigen Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme, leichte Blutergüsse, Ausdünnung der Knochen (Osteoporose), Bluthochdruck, Diabetes und erhöhtes Infektionsrisiko.

Medikamente, die das Immunsystem unterdrücken können in schweren Fällen von Lupus hilfreich sein. Immunsuppressive Medikamente sind verschreibungspflichtige Medikamente, die Entzündungen und das überaktive Immunsystem steuern. Viele Menschen mit Lupus finden Erleichterung in Cyclophosphamid und Methotrexat, die beide waren ursprünglich als eine Chemotherapeutika entwickelt.

Blutgerinnsel kann eine lebensbedrohliche Symptom von Lupus, und antikoagulanzientherapie kann bei manchen Menschen mit der Krankheit lebenslang sein.

Eine neuere Medikamente namens Benlysta reduziert auch Lupus Symptome bei manchen Menschen, aber Nebenwirkungen sind Übelkeit, Durchfall und Fieber. Darüber hinaus ist Benlysta das erste und nur Medikament speziell für entwickelt und zugelassen zur Behandlung von Lupus.

Lesen Sie mehr:

Was ist Lupus? Die Autoimmunerkrankung ist nicht „Eingängig,“ trotz was die Leute sagen 1 von 3

Neue Lupus Behandlung 2016: 26-j hrige Krebsmedikament zeigt Versprechen

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares