Kim Kardashian-Psoriasis und 3 andere prominente mit chronische Hauterkrankung

August ist Psoriasis Awareness Month, und obwohl die Autoimmunerkrankung 7,5 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten betrifft, wer oft mit ihm zu leben, fühlt sich isoliert und einsam. Promis mit der chronischen Hauterkrankung sind in der Öffentlichkeit mehr als die meisten, aber die Scheinwerfer hilft auch ihnen zeigen, dass viele Menschen, auch die reichen und berühmten, Kampf mit den emotionalen und körperlichen Schmerzen, der mit Psoriasis kommt.

Nach Psoriasis spricht ist der Zustand einer chronischen Immunsystem Erkrankung, die eine Reihe von Hautproblemen wie rote, Dicke und juckende Flecken. Die Bedingung auch die Nägel, Genitalien in den Mund und die Gelenke auswirken kann, berichtet der American Academy of Dermatology. Hier sind vier Prominente, die offen über ihren Kampf gewesen.

Kim Kardashian ist einer der bekanntesten prominenten lautstark über ihre Schuppenflechte sein. Nicht nur hat das Starlet dokumentiert ihren Kampf auf ihre Reality-TV-show „Keeping Up mit The Kardashians“, aber sie teilt auch Fotos von ihrer Ausbrüche in den sozialen Medien.

Lesen: Natürliche Psoriasis Behandlungen: die Alternative Therapien und arbeite nicht

„Ich nicht einmal wirklich versuchen, es so viel mehr,“ schrieb sie auf ihrer app KimKardashianWest.com. „Manchmal ich nur das Gefühl, dass es mein großer Fehler ist und decken jeder kennt es, also warum Sie es?“

Modell-gedreht-Schauspielerin Cara Delevingne hat auch gesprochen, über ihre Kämpfe mit Psoriasis, und wie der Zustand ihres Berufslebens betroffen hat.

„Ich habe eine Menge Leute, die es haben, was gut ist, zu erfüllen“, erklärte Delevingne, PerezHilton.com berichtet. „Menschen nicht darüber reden, denn es etwas seltsam und peinlich ist, aber es wirklich Schrauben Sie für das Leben, kann wenn Sie nicht richtig mit ihm beschäftigen. Die Nebenwirkungen der Umgang damit sind nicht schön.“

In den letzten Jahren teamed oben „Girls Just Wanna Spaß haben“ Sängerin Cyndi Lauper mit The National Psoriasis Foundation, über ihre körperlichen, emotionalen und sozialen Kämpfe mit der Hauterkrankung zu sprechen.

„Ich bin nicht darüber reden, weil ich Mitleid mit mir. Ich bin darüber zu reden, weil niemand darüber spricht. Ich habe nicht verstanden, bis ich Leute von The National Psoriasis Foundation traf und brachten zwei weitere Personen, die ihr ganze Leben mit ihm gelitten hatte“, sagte Lauper, The National Psoriasis Foundation berichtet. „Und was sie erzählte mir wirklich bewegte, die niemand wirklich spricht darüber und eine Menge Zeit, die Sie alleine fühlen. Ich weiß, dass ich allein gefühlt…“

Country-Sängerin LeAnn Rimes wurde im Alter von 2 Jahren mit Psoriasis diagnostiziert, und an einer Stelle der Zustand abgedeckt 80 Prozent ihres Körpers, Healthline berichtet. Sie bemüht sich der Zustand mit Ernährung, Bewegung und Beratung von ihrem Hautarzt zu verwalten.

„Die Leute immer benutzt, um mir ein Kompliment für meine Haut, wie schön es war, und ich würde denken, wenn du nur wüsstest, was unter meinem Hemd oder mein langes Kleid war!“, sagte sie Täglichen Gesundheit in einem Interview. „Wie ein kleines Mädchen, es war wie,“ Ich bin nicht hübsch, ich bin nicht normal. “ „Aber Sie lernen sehr schnell, wo Schönheit herkommt.“

Es gibt keine Heilung für Psoriasis, aber es gibt Diäten und Behandlungen, die helfen können Schübe auf ein Minimum zu reduzieren. Beispielsweise kann sicherstellen, dass Sie die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und eingehüllt in ein Flare-up halten helfen, um ihrer schwere zu minimieren. Mehr Psoriasis Tipps finden Sie hier.

Siehe auch:

Psoriasis-Therapie: 5 natürliche Wege zur Linderung der Hauterkrankung zu Hause

Psoriasis-Fakten und Mythen: 5 Wissenswertes über missverstandene Immun Krankheit

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 3 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares