Junge, hat zwei, seine Arme und Beine amputiert wegen eine Geheimnis-Infektion, die Ärzte ratlos hat

Ein Kleinkind war gezwungen, den unteren Teil des alle vier seiner Gliedmaßen amputiert werden, nachdem er durch eine Geheimnis-Infektion nach unten geschlagen haben.

Jeremiah Cox, zwei begann am 29. September – kurz nach seiner schwangeren Mutter Ashley, 19, Fieber entwickeln gingen im Mutterschaftsurlaub.

Nach gehetzt Riley Kinderkrankenhaus, Indianapolis, nahm Jeremias Gesundheit eine schnelle Wende zum schlechteren, wenn lila Prellungen fing an, seinen Körper zu bedecken.

Ärzte diagnostizierten ihn mit septischem Schock und die Bedingung Purpura, die ihrer Meinung nach entstand aus einer unbekannten bakterielle Infektion.

Obwohl Antibiotika geschafft, die Infektion zu töten, das Blut-Versorgungsmaterial zu Jeremias Gliedmaßen hatte bereits heruntergefahren und die Infektion bedroht, zu verbreiten.

Um sein Leben zu retten, mussten die Mediziner daher seine Glieder unterhalb der Knie und Ellbogen zu amputieren.

Mehr als einen Monat später ist immer noch im Krankenhaus, wo er zum kriechen und sogar Essen umlernen ist Jeremiah.

Jeremia hatte glücklich spielen im Park nur am Vortag Prellung-ähnliche Flecken seinen ganzen Körper bedeckt.

Sein Vater Nicholas Thompson, 21, hat AOL erzählt: „Es ist irgendwie wie Blutgefäße, die wirklich im Körper gebrochen ist.“

Als die Youngster Fieber entwickelt und Erbrechen unkontrolliert gestartet, lief seine Eltern ihn in die Notaufnahme, wo nahmen die Dinge eine dramatische Wendung.

„Nur um Ihr Kind lag da und beobachten alles sterben zu sehen, und dann im Grunde gerade Ihr Sohn sterben vor Ihnen – es ist verrückt,“ sagte Frau Cox.

Durch Ärzte, die nicht in der Lage zu bestimmen, die Ursache für seine Purpura, das gab ihm ein Antibiotikum in der Hoffnung, es würde zugrunde liegende bakterielle Infektion zu töten.

„Wenn sie nicht geben es ihm mein Junge hier wäre,“ sagte Frau Cox.

Purpura tritt auf, wenn kleine Blutgefäße platzen, welches das Blut Pool unter der Haut und als lila gefärbten Flecken erscheinen.

Trotz der Youngster Behandlung ein Erfolg wird hatte seine gefährlich niedrige Blutdruck bereits das Blut-Versorgungsmaterial, seine Glieder, Ärzte verlassen, keine andere Wahl als zu amputieren abgeschnitten.

Obwohl Jeremia aus der Intensivstation, ist seine Genesung noch lange nicht vorbei, mit Sanitäter in der Hoffnung, ihn noch in dieser Woche zu einer Reha-Einheit zu bewegen.

Dort wird die Youngster müssen umlernen, wie kriechen und sogar essen, ebenso wie um zu Fuß in der Hoffnung er eines Tages Prothetik gegeben werden.

Ärzte haben Jeremias Eltern sagten, sie können nie wissen, die Ursache für seine lebensbedrohliche Krankheit.

Während ihr Sohn um sein Leben kämpfte, musste Frau Cox des Paares viertes Kind gebären.

Obwohl das Paar dankbar, dass ihr Sohn es geschafft sind, gegen alle Widerstände durchziehen, sie fürchten den Tag Jeremiah realisiert er ist anders.

„Ich denke, dass er wirklich erkennen, dass alles gegangen,“ sagte Herr Thompson WTHR. „An diesem Punkt, nachdem er realisiert hat sein Leben verändert.“

Frau Cox ist noch im Mutterschaftsurlaub und kämpft, um Pflege für stationären Jeremias, wer ihr ältester, ebenso wie ein Neugeborenes und ihr ist zwei weitere Kinder.

Die Familie, die derzeit auf Herrn Thompsons Einkommen verlassen, haben eine Fundraising-Seite eingerichtet, um Enden treffen zu gestalten.

Jeremias Geschichte kommt eine andere mysteriöse Krankheit, die Kinderlähmung verglichen worden, den USA schwappt.

Im Jahr 2018 bisher mindestens 72 Kinder in 22 Staaten mit akuten schlaffen Myelitis – eine Infektion, die plötzliche Lähmung nach dem Zufallsprinzip verursacht – diagnostiziert wurde und eine weitere 83 werden untersucht.

 

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares