Häufige Art von Sodbrennen Medikamente verbunden zu einem frühen Tod, Studie

Eine häufige Art von Sodbrennen Medikamente ist mit einem höheren Risiko für einen frühen Tod, laut einer neuen Studie verknüpft.

Die Medizin, in einer Klasse von Medikamenten namens Protonenpumpenhemmer oder PPI, hat eine größere Chance auf negative gesundheitliche Auswirkungen wie Nierenerkrankungen und verschiedene Arten von Infektionen vorher verbunden. Aber, die neue Forschung ging weiter und gefundenen Rezept ppi sind verbunden mit einem 25 Prozent erhöhten Risiko für Tod jeglicher Ursache. Die ppi Gehören Marken wie Nexium und Prevacid, berichtete die Times .

Lesen: Wie Ernst Ihr Sodbrennen ist? Zeichen, die Sie wissen sollten

„Ich will nicht Leute in Panik,“ Erstautor Dr. Ziyad Al-Aly sagte der New York Times. „Das Risiko, wenn nicht groß, und mit Menschen, die P.P.I.s für einen gültigen medizinischen Zustand–ein blutendes Geschwür, zum Beispiel–den Nutzen weit das Risiko überwiegt. Aber Menschen, die sie einnehmen Wenn sie nicht wirklich brauchen und sie keinen Nutzen, nur das Risiko bekommen.“

Dr. Al-Aly und seine Kollegen untersuchten Daten von Patienten in der Veterans Affairs Gesundheitssystem hat ppi, diejenigen, die eine andere Art von Medikamenten, mit saurem Reflux zu helfen, als auch diejenigen, die weder nahm.

„Die VA hat das größte integrierte elektronische medizinische Record System in der Welt,“ sagte Al-Aly CNN. „Dadurch konnten wir eine große Anzahl von Patienten anschauen und folgen sie etwa sechs Jahre lang unsere Forschungsfragen untersuchen.“

Lesen: Sodbrennen Schmerzlinderung: natürliche Wege zur Sodbrennen Schmerzen mit Ihrer Ernährung zu reduzieren

Ihre Ergebnisse zeigten, dass diejenigen, die PPI im Vergleich zu denen, die H2-Blocker haben ein höheres Risiko des Todes von allen Ursachen hatte. Ppi sind häufig rezeptfreie verkauft; Allerdings untersucht die Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift BMJ Open nur Medikamente zur Verfügung auf Rezept. Beispiele für den gemeinsamen Markennamen: Nexium, Prilosec, Protonix und Zegerid. Ppi helfen bei Sodbrennen reduziert die Säure vom Magen produziert.

Trotz der Studie zeigt ein erhöhtes Risiko für Tod sind die Forscher noch unsicher der biologischen Grund hinter, warum die Gruppe von Medikamenten mit einem frühen Tod verbunden sind. Da die Forschung eine Beobachtungsstudie wurde, können keine Ursache und Wirkung bestimmt werden. Eine Einschränkung der Studie ist, dass die Daten vor allem ältere weiße männliche US-Veteranen enthalten.

Siehe auch: 10 Ernährung und Lebensstil Änderungen an Sodbrennen loswerden: Säure-Reflux-Behandlung

OTC-saurem Reflux und Sodbrennen Medikamente erhöht Risiko für Nierenerkrankungen, Progressive Niereninsuffizienz

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 3 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares