Frauen, die einen Herzstillstand erleiden, sind weniger wahrscheinlich, dass sie von Passanten eine HLW erhalten.

Zuschauer sind weniger wahrscheinlich, lebensrettende HLW bei Frauen durchzuführen, weil sie befürchten, dass sie wegen sexueller Gewalt angeklagt werden, so die Forschung.

In einer Studie entdeckten Wissenschaftler, dass viele Passanten zögern, eine bewusstlose Frau aus Angst vor unangemessenem Kontakt wiederzubeleben.

Separate Forschung auch gefundene Zuschauer sind weniger wahrscheinlich, HLW an kollabierten Frauen in einer Virtual-Reality-Umgebung durchzuführen.

Es ist wichtig zu erkennen, dass HLW lebensrettend ist und an kollabierte Individuen unabhängig von Geschlecht, Rasse oder ethnischer Zugehörigkeit übertragen werden sollte“, sagte die Hauptautorin der ersten Studie Dr. Sarah Perman von der University of Colorado.

In der ersten Studie fragten Forscher 54 Personen online, warum Frauen, die in der Öffentlichkeit einen Herzstillstand erleiden, möglicherweise weniger wahrscheinlich an einer HLW leiden.

Dies kam zustande, nachdem frühere Untersuchungen nahelegten, dass Frauen eine HLW in einem außerklinischen Umfeld erhalten, das weniger stettend war als Männer.

Rund 60 Prozent der Befragten waren männlich und 85 Prozent weiß. Und fast drei von zehn wurden mit HLW trainiert.

Die Befragten beschuldigten unangemessene Berührungen oder Enthüllungen sowie die Angst, wegen sexueller Gewalt angeklagt zu werden, wegen ihrer Zurückhaltung, eine Frau wiederzubeleben.

Die Angst, eine Verletzung zu verursachen, denkende Frauen könnten es vortäuschen, und selbst glaubende Brüste, die eine HLW daran hindern, wirksam zu sein, wurden ebenfalls festgestellt.

Männer waren doppelt so häufig über unangemessene Berührungen besorgt wie die Befragten, die sich mehr Sorgen machten, eine Verletzung zu verursachen.

Die Forscher haben die Umfrage erweitert und haben ein Manuskript in Arbeit, das die öffentliche Wahrnehmung von HLW beschreibt.

Sie planen auch die Zusammenarbeit mit HLW-Ausbildungsstätten, um Ängsten vor der Einführung des Notverfahrens für Frauen entgegenzuwirken.

Die Folgen all dieser großen Themen sind, dass Frauen möglicherweise keine HLW oder Verzögerungen bei der Einführung der HLW erhalten“, sagte Dr. Perman.

Obwohl die Studie klein war, glauben die Forscher, dass sie eine wichtige Herausforderung für die öffentliche Gesundheit darstellen könnte.

Die HLW des Passanten wurde mit einem besseren Überleben und einer neurologischen Erholung nach einem außerklinischen Herzstillstand in Verbindung gebracht“, sagte Dr. Perman.

Qualitativ hochwertige Brustkompressionen erfordern, dass die Retter ihre Hände auf die Brust legen und hart drücken – unabhängig vom Geschlecht des Empfängers ist der Akt der HLW nicht anders.

In der zweiten Studie testeten Forscher des Center for Resuscitation Science der University of Pennsylvania die Reaktion von Passanten auf einen Herzstillstand unter Verwendung von Virtual Reality.

Weil es plötzlich passiert, ist der reale Herzstillstand schwer zu untersuchen, so die Hauptautorin und Zentrumsleiterin Marion Leary.

Die 75 erwachsenen Freiwilligen dieser Studie befanden sich in einer virtuellen Umgebung, die aus einer geschäftigen Stadt besteht. Sie wurden gebeten, auf Ereignisse wie im wirklichen Leben zu reagieren.

Nachdem jemand um Hilfe schrie, wurde eine Puppe platziert, damit die Teilnehmer eine HLW durchführen und einen AED anbringen konnten.

Ein AED ist ein tragbares Gerät, das den Herzrhythmus überprüft. Bei Bedarf kann es einen elektrischen Schlag an die Orgel senden, um zu versuchen, einen normalen Schlag wiederherzustellen.

Die Ergebnisse zeigten, dass die Teilnehmer eine HLW durchführten und einen AED weniger an den Virtual-Reality-Frauen verwendeten als an den Männern.

Die Forscher fügen hinzu, dass jedoch größere Studien erforderlich sind, um festzustellen, ob dies ein Zufall oder Teil eines größeren Trends war.

Beide Studien werden auf dem Resuscitation Science Symposium der American Heart Association in Chicago vorgestellt.

Wenn Sie sehen, dass jemand zusammenbricht, rufen Sie 911 an, beginnen Sie mit der HLW, und wenn es einen AED gibt, verwenden Sie ihn“, sagte Frau Leary.

Etwas zu tun ist besser als nichts zu tun. Du hast die Macht, jemandem zu helfen, das Leben zu retten.

Herzstillstand ist der plötzliche Verlust der Durchblutung durch das Herz, das nicht in der Lage ist, effektiv zu pumpen.

Mehr als 350.000 Fälle treten in den USA auf und in der Größenordnung von 30.000 im Vereinigten Königreich jedes Jahr.

Obwohl weniger als 12 Prozent der Betroffenen überleben, kann die HLW die Chancen eines Opfers, durchzukommen, verdoppeln oder sogar verdreifachen.

Dieses kommt, nachdem die Forschung, die letzten Monat freigegeben wurde, fand, dass fast jeder dritte Mensch keine HLW durchführen würde, wenn das Herz eines Menschen auf der Straße stehen geblieben wäre.

Eine Umfrage der British Heart Foundation ergab, dass nur 70 Prozent der Menschen versuchen würden, jemanden wiederzubeleben, wenn er zusammenbrechen würde.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares