Die vollständige Liste der Lupus Symptome, die Sie kennen sollten und was zu tun ist

Zu wissen, ob Sie Lupus haben, kann manchmal schmerzhafte Autoimmunerkrankung, schwierig sein. Gäbe es zahlreiche Symptome können, sie jedoch so vage, gar nichts oder ein anderes medizinisches Problem aussehen.

Lesen: Sind Antioxidantien die nächste Lupus-Behandlung?

Einige der häufigsten Anzeichen gehören Müdigkeit, Kopfschmerzen, geschwollene Gelenke, Lichtempfindlichkeit und Hautausschlag, unter anderem nach der Mayo-Klinik. Dieser Hautausschlag ist eines der Dinge, die am einfachsten zu erkennen sein werden, und es tritt bei etwa zwei Drittel der Menschen mit Lupus. In der Tat, es ist wie die Krankheit zu seinem Namen kam-der Schmetterling-förmige Läsionen wurden einmal im Vergleich zu den Biss eines Wolfes und Lupus ist das lateinische Wort für diese Hunde Kreatur.

Außerhalb dieser Symptome zu identifizieren, gibt es Ressourcen, um festzustellen, ob Sie Lupus haben. Sie sind kein Ersatz für eine ärztliche Gutachten, aber der Symptom-Tracker aus dem US-Büro zur Frauengesundheit listet die gebräuchlichsten sowie wie ungewöhnliche Haar Verlust und Mund Wunden. Es bietet auch eine Möglichkeit, die Geschichte der Symptome aufzuzeichnen.

Lupus Foundation of America hat eine Symptom-Checkliste, die auch Bewertungen der Altersgruppen und ethnischen Gruppen, die mehr Risiko für die Entwicklung von Lupus – Spanisch, asiatisch, schwarzen und indianische Frauen sind viel eher als weiße Frauen, die den Zustand der Organisation, sagt.

Siehe auch:

Wie Sie wissen, wenn Sie Laktose Intolerant sind

Anzeichen von Vitamin E-Mangel

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares