Die Entwicklung der Menopause bei Frauen: Mutter-Tochter-Wettbewerb mag erklären, warum Frauen nicht mehr schwanger im Alter

Monatsblutungen helfen den Körper einer Frau auf eine befruchtete Eizelle vorzubereiten, wenn sie schwanger wird, aber es kommt einen Tag im Leben jeder Frau, wenn sie Wechseljahre erreicht und die Zeit verschwinden. Nach diesem Zeitpunkt weiterhin Frauen Jahrzehnte über ihre Fruchtbarkeit, Leben und eine neue Studie in Current Biology ahnt warum.

Forscher der Universitäten von Exeter, Cambridge, und York (UK) und das Zentrum für Whale Research (USA) und Fischereien und Ozeane Kanada, glauben, dass die Evolution der Wechseljahre an Lockerung Mutter-Tochter-Konflikt gebunden ist.

Lesen: Was bedeutet früh einsetzende Wechseljahre für Ihre Gesundheit

„Weibchen vieler Arten fungieren als Führer im späten Leben aber weiterhin reproduzieren, aber diese neue Forschung zeigt, dass alte Frauen in den Wechseljahren zu gehen, weil sie im reproduktiven Wettbewerb mit ihren eigenen Töchtern, verlieren“, sagte Professor Darren Croft, der die Universität von Exeter, in einer Erklärung.

Menschen, kurz-Grindwale und Killerwale sind nur drei Säugetiere, die in den Wechseljahren gehen. Weibliche Schwertwale in der Regel nicht mehr in ihren 30er oder 40er Jahren zu reproduzieren, aber genau wie Menschen, sie leben seit vielen Jahrzehnten nach Wechseljahren. Unterdessen menschlichen Eierstöcke sind in der Regel nach dem Alter 50 oder noch jünger zu stoppen, doch Frauen weiterhin gesund leben seit Jahrzehnten.

Zur Erkundung dieses evolutionäre Merkmal leiden Forscher 43 Jahre Daten vom Center für Walforschung und Fischereien und Ozeane Kanada, und ältere Mütter deutlich höheren Kosten im Wettbewerb, zusammen mit ihren Töchtern zu reproduzieren. Wenn Frauen von zwei Generationen gleichzeitig zu züchten, ist die Sterblichkeit der ältere Mütter Nachkommen 1,7 Mal junge Mütter nachkommen.

Der „reproduktiven Konflikt“, der zwischen Müttern und ihren eigenen weiblichen Nachkommen in Killerwale entsteht ist mit Essen Teilen verbunden. Schwertwale haben eine matrilineare clanstruktur, umfasst die Matriarchin nachkommen und die nächste Generation von Nachkommen sowie. Matriarchinnen Teilen Lachs unter ihren Clan mit dem Nachwuchs oft vertrauen seit Jahren auf ihren Müttern für Lebensmittel. Die Matriarchin nutzt ihr Wissen und ihre Jagdfähigkeiten, um ihre Familie Überlebenschancen nach National Geographic zu steigern.

Das wird zum Problem, wenn die Mutter und ihre Tochter zur gleichen Zeit gebären da sie am Ende gegeneinander für Lebensmittel.

Es ist zuvor prognostiziert, dass Konflikt zwischen den Generationen erklären könnte, warum die Weibchen einiger Arten, wie Menschen, gehen in den Wechseljahren. Wir wissen, warum ältere Weibchen leben lange nach Reproduktion und vor allem, warum sie aufhören Zucht an erster Stelle.

Lesen Sie mehr: 8 Vitamine zur Behandlung natürlich Symptome der Menopause und Balance, Hormonspiegel

„[O] zeigt Ihre neue Arbeit, dass wenn ihr eine alte weibliche Killerwal reproduziert späten Leben Nachkommen leiden wird von ihren Enkeln out konkurrierten. Dies, zusammen mit ihrer Investition bei ihren Enkeln die Evolution der Wechseljahre, erklären kann“, sagte Dr. Daniel Franks, Co-Autor der Studie von der University of York.

Dies steht auch in der „Großmutter-Hypothese,“ was darauf, dass Frauen ihre reproduktiven Alter hindeutet um das Überleben und die Vermehrung von ihren Enkeln zu verbessern überleben. Es ist eine Methode, die die Großmutter weiterhin die Weitergabe der eigenen Gene, einschließlich derjenigen, die zur Langlebigkeit beitragen kann. Eine Studie von 2004 in der Natur finden Frauen, die am längsten Leben, nachdem Wechseljahre enden sind in der Regel mehr Enkel haben, weil ihre Töchter haben und Kindererziehung mehr ausgestattet sind.

Vielleicht aufhören nicht zufällig Frauen reproduzieren, beginnt die nächste Generation zu reproduzieren. Es kann für Frauen ihre reproduktive Energie um ihre Nachkommen oder ihre Töchter helfen konzentrieren vorteilhafter sein.

Quelle: Croft DP, Johnstone RA, Ellis S Et Al. reproduktiven Konflikt und die Entwicklung der Menopause bei Schwertwalen. Current Biology. 2017.

Siehe auch:

Symptome der Wechseljahre können schlimmer für Frauen, die verbale, emotionaler Missbrauch erleben

Hormon-Therapie für die Symptome der Wechseljahre

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares