Die 5 häufigsten Arten von Halluzinationen

Halluzinationen, oder nicht vorhandene Erfahrungen und sind weit häufiger als Sie könnten komfortabel mit sein. Zum Beispiel schlug eine Studie, dass so viele wie man in 20 Personen in der allgemeinen Bevölkerung mindestens eine Halluzination in ihrem Leben erlebt hat, die mit Drogen, trinken, oder träumen verbunden war nicht. Hier sind einige der am häufigsten verwendeten Typen von Halluzinationen, so dass Sie was wissen Sie erwartet, wenn Sie sich jemals in einer solchen Situation.

Visuelle Halluzinationen beziehen sich auf etwas, das nicht wirklich da ist. Obwohl das klingt erschreckend, laut der American Academy of Ophthalmology, sind sie oft ein gemeinsames Ergebnis bestimmter Medikamente oder die Kombination von Medikamenten. Visuelle Halluzinationen auch als Folge von Demenz, Migräne oder Alkoholabhängigkeit auftreten können, berichtet Medizinische Nachrichten .

Akustische Halluzinationen sind, wenn Menschen etwas, das nicht hören, wie Hollywood Klassiker „Stimmen hören“ Plot existiert. Nach Medizinischen Nachrichten, Dies ist die häufigste Art von Halluzination bei Schizophrenie-Patienten gefunden, sondern ist auch common in den Trauernden Personen höre die Stimme von einer verlorenen Geliebten.

Taktile Halluzination beziehen sich auf etwas das Gefühl auf der Haut oder Körper, die nicht wirklich da ist, und fast immer das Ergebnis des Alkoholismus oder Missbrauch von Drogen wie Kokain oder Amphetaminen handelt, Medical News berichtet. Die am häufigsten verwendeten taktilen Halluzinationen sind das Gefühl von Bugs oder Schlangen kriechen über die Haut.

Propriozeptive Halluzinationen, auch bezeichnet um als Halluzinationen von Körperhaltung, Halluzinationen, wo die Menschen Empfindungen wie schweben, fliegen oder eine Außerkörperliche Erfahrung erleben, zu beschreiben. Darüber hinaus propriozeptive Halluzinationen können auch beschreiben das Gefühl, das Sie oder ein Teil von dir ist an einem anderen Ort als der physische Körper, oder Sie fühlen sich phantom-Gliedmaßen.

Diese Arten von Halluzinationen beinhalten einen Geruch, der nicht existiert, und laut Ratgeber Seifenkiste ist eines der seltensten Arten von Halluzinationen zu riechen. Diese Gerüche sind laut Medizinische Nachrichtenin der Regel unangenehm, wie Erbrechen oder Kot. Olfaktorische Halluzinationen können infolge einer Beschädigung des olfaktorischen Systems im Gehirn oder Epilepsie auftreten.

Lesen Sie mehr:

Was Stimmen hören mögen, wie gesagt, von denen mit akustische Halluzinationen ist: Lesen Sie hier

In die Augen: das ist, was zu Ihrem Gehirn passiert, wenn Sie halluzinieren: Lesen Sie hier

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 3 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares