Brokkoli Pflanzenextrakt kann verhindern, dass Kopf und Nacken Krebs; „Grüne Chemoprävention“ erfährt testen

Brokkoli Rolle in der Krebsbehandlung kann Erfolg auf dem Gebiet der grünen Chemoprävention bringen. Forscher von der University of Pittsburgh Schulen Health Sciences angekündigt Brokkoli die vielversprechende Rolle im Kampf gegen Krebs bei der American Association for Cancer Research Jahrestagung zu beenden.

„Menschen, die von Kopf-und halskrebs geheilt sind sind nach wie vor sehr hohes Risiko für eine zweite Krebserkrankung in ihrem Mund oder Rachen und leider diese zweite Krebsarten sind häufig tödlich,“ sagt erstautorin der Studie Dr. Julie Bauman, Co-Direktor UPMC Kopf-Hals-Krebs Center of Excellence in einer Pressemitteilung. „So entwickeln wir eine sichere, gefunden natürliches Molekül in kreuzblütlern zum Schutz der mündlichen Futter wo diese Krebsarten bilden.“

Forscher gefüttert Brokkoli sprießen-Extrakt, Mäusen, die anfällig für Mundkrebs und gefunden, dass es reduziert die Anzahl der Tumore, die sie entwickelt wurden.  Brokkoli, Kohl und Gartenkresse, sind Kreuzblütler, die nachweislich hohe Konzentrationen von Sulforaphan haben. Diese Verbindung hat zuvor gezeigt, durch Karzinogene, verursachten Schaden zu verringern, weshalb Forscher weiterhin den Extrakt Potenzial in der Medizin zu untersuchen.

„Die klare Vorteil von Sulforaphan Mundkrebs bei Mäusen zu verhindern weckt die Hoffnung, das diese gut verträgliche Verbindung auch tätig werden kann um mündliche Krebs beim Menschen zu verhindern, die chronischen Exposition gegenüber Umweltschadstoffen und Karzinogene, Gesicht“ der Studie Co-Autor Dr.. Daniel E. Johnson sagte.

Als nächstes Bauman und ihr Forschungsteam getestet, wie eine Mischung aus Fruchtsaft und reich an Sulforaphan Brokkoli Rosenkohl 10 Menschen geschützt. Der Extrakt wurde direkt in das Zielgewebe ohne Probleme aufgenommen. Die Ergebnisse dieses Tests waren so vielversprechend, dass Forscher nun hoffen, die Studie an 40 Probanden mit Kopf-Hals-Tumoren zu replizieren.

Die Studie soll zuerst erfordern Teilnehmer regelmäßig nehmen Kapseln mit Brokkoli Samenpulver, der bestimmt, ob sie in der Lage, die Therapie zu tolerieren werden. Dann die Forscher die Auswirkungen hat es ihre mündlichen Futter untersuchen werden und wenn es schließlich Krebs verhindern kann. Kopf-und halskrebs tritt in Nebenhöhlen, Lippen, Mund, Speicheldrüsen, Rachen oder Kehlkopf, nach dem National Cancer Institute (NCI).

Im Jahr 2011 gab es schätzungsweise 281.591 Menschen mit dem Mund und Rachen Krebs und im Jahr 2014, das NCI geschätzt, es wäre 42.440 Neuerkrankungen. Dieser neue Fälle werden 8.390 Menschen sterben. Brokkoli-Extrakt könnte sich als eine natürliche Behandlung, die Tausende von Menschenleben zugute kommt.

„Wir nennen diese“grüne Chemoprävention,“wo werden einfache Samen Vorbereitungen oder Pflanzenextrakte verwendet, um Krankheit zu verhindern,“, sagte Baumann. „Grüne Chemoprävention erfordert weniger Geld und weniger Ressourcen als eine traditionelle pharmazeutische Studie und in den Entwicklungsländern, wo Kopf-und halskrebs ein erhebliches Problem ist, leichter verbreitet werden könnte.“

Quelle: Bauman J, Johnson DE, Zhang Y, M Sen, Normolle DP und Kensler TW, Et Al. American Association for Cancer Research Jahrestagung. 2015.

 

 

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares