Blaubeeren können das Kariesrisiko senken, da Zahnärzte die Verwendung von Früchten für das Mundwasser fordern

0

Zahnärzte haben die Hersteller von Mundwasser und Zahnpasten aufgefordert, in ihren Produkten Blaubeeren zu verwenden.

Die Oral Health Foundation forderte heute die Früchte und Cranberries, beide scheinen "besonders gut für die Mundgesundheit" zu sein.

Es kommt, nachdem Wissenschaftler herausgefunden haben, dass die Beeren das Risiko von Karies reduzieren können, indem sie die Aktivität von Bakterien im Mund verringern.

Früchte wie diese sind eine reichhaltige Quelle für Polyphenole, Antioxidantien, von denen bereits bekannt ist, dass sie vor freien Radikalen im Körper schützen.

Dr. Nigel Carter, Chief Executive der OHF, fordert jetzt, dass die dunklen Beeren Bestandteil zahnmedizinischer Produkte wie Mundwasser werden.

Er sagte, dass "die Polyphenole in unserem Speichel bleiben und uns auch weiterhin helfen werden, selbst nachdem wir sie verschluckt haben".

Dr. Carter fügte hinzu: „Was besonders aufregend ist, sind diese natürlichen Extrakte völlig zuckerfrei. Dies bedeutet, dass sie auf verschiedene Weise zu Mundpflegeprodukten hinzugefügt werden können. '

Und er fügte hinzu: "Sie können sich in Wasser auflösen und können verwendet werden, um gesunde Getränke herzustellen sowie ungesunde Getränke, die mit Zucker gefüllt sind, umzuformulieren."

Forscher der University of Queensland testeten Extrakte von Cranberry, Blaubeere und Erdbeere an Mundbakterien.

Laut den Ergebnissen in der Fachzeitschrift Oral Sciences fanden sie bei Preiselbeeren und Blaubeeren signifikante Reduzierungen.

Nebu Philip, Hauptautor der School of Dentistry der University of Queensland, schlug vor, die Früchte könnten als "natürliche Waffe" im Kampf gegen Karies eingesetzt werden.

In einem Bericht des OHF wurde heute vorgeschlagen, eine Handvoll solcher Beeren pro Tag zu essen, um Probleme mit der Mundgesundheit zu reduzieren.

Dies ist einfacher mit Heidelbeeren, die roh mit Frühstücksflocken oder in Joghurt gegessen werden können, da viele den Preis von Preiselbeeren als zu scharf empfinden, sagten sie.

Weil Beeren natürlichen Zucker enthalten, wäre es am besten, sie zu den Mahlzeiten zu sich zu nehmen und nicht als Zwischenmahlzeit, sagte Dr. Carter.

Er fügte hinzu: „Es ist wichtig zu bedenken, dass ganze Früchte natürliche Zucker enthalten.

'Dies bedeutet, dass es immer noch ein Risiko für Zähne geben kann, wenn es zu häufig und zu häufig konsumiert wird.

„Obst isst man am besten zu den Mahlzeiten wie dem Frühstück oder direkt nach dem Abendessen. Dies wird die Anzahl der Male begrenzen, die unser Mund Zucker und Säure ausgesetzt ist. '

Polyphenole, die sowohl in Blaubeeren als auch in Preiselbeeren gefunden werden, sind dafür bekannt, sich gegen Herzkrankheiten und Krebs zu schützen.

Sie enthalten auch Antioxidantien, die der Hydratation dienen und eine gute Ballaststoffquelle sowie andere Nährstoffe sind.

Blueberries verzeichnete 2018 die am schnellsten wachsenden Verkäufe aller Lebensmittel in Supermärkten in Großbritannien. Brits gaben zusätzliche 100 Millionen Pfund für populäre Beeren aus, wie die Einzelhandelszahlen von The Grocer belegen.

Tekk Tv

Share.

Leave A Reply