Bauchschmerzen kann ein Zeichen für diese 5 Bedingungen, je nach Standort werden.

Es gibt viele verschiedene Arten von Bauchschmerzen, mit einigen viel ernster als andere. Je nachdem, wo Sie Beschwerden spüren könnte es ein Zeichen von verschiedenen gesundheitlichen Bedingungen, einschließlich Gallensteine, Magengeschwüre, Nierensteine, Pankreatitis und Verstopfung sein.

Lesen: , Magenschmerzen oder Lebensmittelvergiftung? Wie Sie sagen, wenn Ihr Bauchschmerzen potenziell lebensbedrohliche ist

Wenn Sie beginnen Gefühl Bauchkrämpfe und Schmerzen, versuchen zu bestimmen, was die Beschwerden verursacht haben könnte. Es könnte nur eine Magenverstimmung, die zeichnet sich durch Schwellung oder Entzündung der Magenschleimhaut und Darm, und kann durch Essen oder trinken zu viel verursacht werden. Andere möglichen Ursachen für eine einfache Bauchschmerzen gehören ein Virus oder eine allergische Reaktion auf eine bestimmte Art der Nahrung, nach Healthline. Verbraucht zu viel Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln kann auch den Darm reizen.

Häufige Symptome von Magenverstimmung können Sodbrennen, Gas, Übelkeit, Erbrechen, Aufstoßen, Schüttelfrost und eine Steigerung im Stuhlgang, nach Healthlinesind. Wenn dir etwas schwerer auftritt, könnte Sie von einem ernsten Gesundheitsproblem bedroht und sollten einen Arzt aufsuchen.

Willst du wissen, was Ihre Bauchschmerzen bedeuten könnte? Schauen Sie sich die Grafik unten.

Lesen Sie mehr:

Hat Ihr Kind Bauchschmerzen? Die Chancen stehen gut, dass es nur Verstopfung ist

Crohn Krankheit Fakten: Warnzeichen und Symptome der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares