5 Stammzell-Innovationen aus dem vergangenen Jahr von der Behandlung von Krebs, Diabetes-Therapie

Vor zehn Jahren das Thema Stammzellen war eingehüllt in Geheimnis, aber jetzt sind sie an der Spitze der einige der neuesten Innovationen in der Biologie und Medizin. Stammzellen haben noch in eine bestimmte Art von Zelle, wie ein Gehirn oder Hautzelle zu ändern. Infolgedessen können Ärzte sie in gut, jede Art von Zelle bearbeiten, was, die Sie wollen. Die Art und Weise, dass Stammzellen manipuliert werden ist jedoch alles andere als einfach. Hier ist ein heruntergekommenes von fünf der faszinierendsten Stammzell-Neuerungen aus dem vergangenen Jahr.

Zähne sind notwendig für das helfen wir unsere Nahrung zu kauen, aber sobald sie herausfallen. Sie sind nutzlos; oder nicht? Die Praxis des Zahnes speichern oder cryopreserving, hat Popularität, und aus gutem Grund. Neue Forschung schlägt vor, die Stammzellen in das Fruchtfleisch der Zähne gefunden könnte verwendet werden, um Menschen ihre erwachsenenzähne (anstatt benötigen eine Krone oder Prothese) Nachwachsen zu helfen, und möglicherweise auch andere potentiell lebensrettende regenerative medizinischen Leistungen, berichtete CNN.

Während noch in den Kinderschuhen steckt, ist die Idee hinter zahnerhaltung, dass keine anderen Stammzellen besser als Ihre eigenen arbeiten. Speichern Sie Ihre Milchzähne oder Erwachsenen Zähne, die durch eine Operation entfernt werden müssen, können Sie später Stammzellen ernten, die verwendet werden, um bestimmte Krebsarten zu bekämpfen oder sogar als Therapie bei Hirnverletzungen.

Lesen: Stem Cell Research: Was sind Stammzellen und warum gibt es So viele Kontroversen

Leukämie ist eine Krebsart des Blutes, und es beginnt im Knochenmark, die ist, wo unsere Stammzellen stammen. Traditionelle Leukämie-Behandlung besteht aus einer Kombination von Chemotherapie und Bestrahlung, aber Anfang dieses Jahres Ärzte am Londoner Great Ormond Street Hospital glauben, dass sie zwei Babys mit einer neuen Behandlung mit Stammzellen, Technology Review Leukämie geheilt berichtet.

Die Behandlung beinhaltet die Entnahme von Stammzellen von einem Spender und genetisch vor Injektion von ihnen in einen Patienten zu verändern. Diese Zellen sind verändert, so dass sie sich Krebs angreifen können.

Laut Euro Stammzelle im traditionellen Stammzell-Therapien für Leukämie-Patienten, Zellen aus Spendern entnommen und dann in spezielle Krebs-Bekämpfung Zellen umgewandelt; aber dieser Prozess braucht Zeit – etwas vielen schwerkranken Krebspatienten nicht haben. Das Great Ormond Street Team hofft, dass die Entnahme von Stammzellen von Spendern und genetisch verändern sie in Hunderten von Dosen gegen Krebs Zellen eine Reserve von Behandlungen für jedermann verfügbar schaffen wird, die sie braucht.

Laut einer Studie, veröffentlicht im vergangenen Jahr konnten die Forscher an der Washington University School of Medicine in St. Louis und Harvard University Stammzellen aus der Haut von Diabetes-Patienten in Insulin-sezernierenden Zellen zu ändern.

Typ-1-Diabetiker können nicht Insulin, erstellt, weshalb Patienten müssen sich mit diesem Hormon im Laufe des Tages zu injizieren. Obwohl diese neue Behandlung noch erforscht ist, konnten die Injektion dieser Stammzellen abgeleitete Insulin-sezernierenden Zellen in Diabetes-Patienten Blutzucker ohne Medikamente kontrollieren.

Stammzellen können theoretisch in jede Art von Zelle verwandelt werden, und dazu gehört wie ein Projekt 2016, Gehirnzellen. Das Projekt, geleitet von einem Team an Bioquark Inc und Revita Life Science Indien will die Gehirnzellen von 20 Patienten zu regenerieren, die erklärt wurden Gehirn tot von einem Schädel-Hirnverletzungen zu sehen, ob ihre zentralen Nervensystem wiederhergestellt werden kann , The Telegraph berichtete.

Das Team hoffen, dass die Stammzellen in die neue Gehirnzellen, die toten Zellen im Gehirn ersetzen wachsen wird. Während die Behandlung würde nicht diese hirntoten Patienten wieder zum Leben wiederherzustellen, kann die Forschung den Weg zu neuen Therapien für Patienten im vegetativen Staaten oder mit bestimmten degenerativen Erkrankungen führen.

Gehirn-Kugeln sind im Grunde was sie klingt; kleinen Gehirne in Form von Kugeln. Laut Wiredkönnte sie sind eine der neuesten Innovationen in der Forschung an Stammzellen und die Antwort auf eine Vielzahl von Erkrankungen zu behandeln.

Diese Gehirn-Kugeln entstehen durch Zureden ein Bündel von Stammzellen in das Gehirnzellen werden, und dann mit dieser „Mini-Gehirne“ besser zu verstehen, wie verschiedene Krankheiten des Gehirns beeinflussen. Diese Gehirn-Kugeln sind beispielsweise laut Wired, ideal für das Studium Bedingungen wie der Zika-Virus, wie Wissenschaftler sehen können, was tatsächlich in einem infizierten Gehirn, aber auf einem viel kleineren Maßstab geschieht.

Siehe auch:

Stammzellen von Typ 1 Diabetes-Patienten in Beta-Zellen Insulin-sezernierenden verwandelt; Forschung kann zu neuen Therapie führen.

Wissenschaftler entdecken Sie Methode, „Stammzellen im Labor, die zu neuer Krebstherapien führen zu erweitern“

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares