4 mögliche Nebenwirkungen der Steroide für Männer

Anabolika kann beschrieben werden als synthetisches Testosteron, in der Regel für professionelle Athleten, die sie verwenden können, um ihre Leistung zu verbessern und entwickeln einen muskulösen Auftritt verbunden.

Allerdings haben Forscher einen Anstieg der Verwendung von Steroiden durch den Rest der Bevölkerung auch beobachtet. „Anabolika sind zunehmend in der breiten Bevölkerung verwendet, und einige Studien deuten darauf hin, dass etwa 20 Prozent der Männer, die Freizeit Stärke Training haben Erfahrung mit anabolen Steroiden,“ sagte Dr. Jon Bjarke Rasmussen aus Kopenhagen University Hospital, Dänemark.

Männer können eine Reihe von negativen gesundheitlichen Konsequenzen beim Missbrauch von Steroiden, wie z. B. die folgenden auftreten:

(1) aggressives Verhalten

Menschen mit einer Geschichte von Wut Probleme oder eine Prädisposition für aggressives Verhalten können laut Dr. Jay Hoffman noch aggressiver werden, die Professor für Sport und Bewegung Science an der University of Central Florida ist.

„Es nicht drehen einen milden Kerl in jemanden, der tobt am Tropfen eines Hutes, aber es jemand machen, der nicht viel Kontrolle über seine Gefühle noch weniger ein Verständnis zu haben,“ sagte er.

(2) Haarausfall

„Hohe Niveaus des Testosterons sind die hormonellen Faktor, der Haarausfall oder Kahlköpfigkeit, induzieren“, sagte Dr. Vijay Jotwani, Hausarzt Sportmedizin am Houston Methodist Hospital.

Während Steroide nicht in jeder Haarausfall verursachen, sie Ausdünnen der Haare und Haarausfall für diejenigen zu beschleunigen, die genetisch anfällig für Haarausfall sind. Haarfollikel werden durch erhöhte Spiegel von Dihydrotestosteron (DHT) beschädigt. Nachdem die DHT die Follikel selbst beimisst, sie schließlich zu schwächen und sterben.

3. Entwicklung der Brüste

Ein weiteres mögliches Risiko ist Gynäkomastie oder abnorme Vergrößerung der männlichen Brust. „Es ist bedauerlich, die Männer, die sehr Fitness sind aufgeschlossen haben kein besseres medizinisches Verständnis über die negativen Auswirkungen, dass Steroide auf ihrem Körper, speziell ihre Brust haben können“, sagte Dr. Joseph Cruise, ein Facharzt für Chirurgie aus Kalifornien.

Darüber hinaus betonte er ein häufiges Missverständnis unter den Patienten, dass Steroide zu stoppen den Effekt umkehren wird. „Sobald Sie Vergrößerung der Brust entwickeln, Chirurgie die einzige praktikable Möglichkeit zur Korrektur, es ist“, sagte Kreuzfahrt.

4. Herz-Probleme

Laut einer Studie von 2017 kann chronischen anabolen Steroid verwenden das Herz die Fähigkeit, Blut zu Pumpen und stand auch in Zusammenhang mit Verhärtung der Arterien. Nachdem Forscher verglichen 86 Steroid verwenden Gewichtheber und 54 Gewichtheber, die Steroide nicht nutzten, hatten 71 Prozent der ehemaligen Gruppe eine geringe Pumpleistung.

Darüber hinaus können Steroide erhöhen Blutdruck als auch LDL-Cholesterin, was zu einem Herzinfarkt führen kann. „Es ist wichtig, dass Ärzte die Langzeitrisiken der anabolen Steroid verwenden auf das Herz, bewusst“, sagte Studie Co-Autor Dr. Harrison Papst Jr., Professor für Psychiatrie an der Harvard Medical School.

Er legte Wert auf die „große Population von Männern“, die eine Abhängigkeit von diesen Medikamenten entwickelt haben und erst jetzt mittleren Alters erreichen.

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares