MÄRKTE-Asien-Märkte nachher Reich der Mitte-Datenmaterial seitwärts, Pfund höher

0

Sydney, 14. Mrz – Asiens Aktienmärkte nach sich ziehen am Donnerstagvormittag nachher welcher Veröffentlichung uneinheitlicher chinesischer Konjunkturdaten seitwärts tendiert. Dies britische Pfund legte zu, nachdem sich eine Mehrheit im Unterhaus gegen vereinen ungeregelten Brexit ganz und gar hatte. Welcher MSCI-Non… zu Händen asiatische Aktien extrinsisch Japans notierte 0,2 von Hundert schwächer. In Tokyo legte welcher Leitindex Nikkei welcher 225 führenden japanischen Werte 0,5 von Hundert zu. Chinas Standardwerte-Manometer CSI300 sank um 0,4 von Hundert.

Dies britische Pfund sprang um 2,1 von Hundert aufwärts 1,3380 – dies war welcher höchste Stand seither Rosenmonat 2018 und welcher größte Tagesgewinn seither so gut wie zwei Jahren. Welcher Dollar stieg zum Yen wieder leichtgewichtig aufwärts 111,44 Yen, welcher Euro machte den fünften Tag in Folge Fußboden gut aufwärts 1,1329 Dollar. (Reporter: Swati Pandey geschrieben von Olaf Brenner Im Kontext Rückfragen wenden Sie sich bitte sehr an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1231 oder 030-2888 5168.)

Share.

Leave A Reply