302 Schweinegrippe-Tote in Indien

302 Schweinegrippe-Tote in Indien

In der indischen Provinz Maharasta seit Januar 302 Menschen an den Folgen der Schweinegrippe ums Leben gekommen. Laut der indischen Presse seien im selben Zeitraum vom Virus infiziert. 325 Träger dieses Virus seien in Behandlung. Während landesweit bei 7 Tausend Menschen dieses Virus festgestellt wurde,  seien von der Krankheit am meisten die Provinze Maharastra, Radschaten und Gucerat betroffen. Im vergangenen Jahr kamen an den Folgen der Schweinegrippe ums Leben gekommen.

Teilen Ist Liebe! ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares