233 Migranten gefasst

In Edirne sind 233 irreguläre Migranten gefasst worden, die versucht hatten auf illegalemWeg ins Ausland zu gelangen.

In Edirne sind 233 irreguläre Migranten gefasst worden, die versucht hatten auf illegalem Weg ins Ausland zu gelangen.

Gendarmerie-Einheiten hatten während einer Patrouille in den Dörfern Yenikadın, Bosnaköy, Köşen sowie in den Kreisstädten Lalapaşa und Uzunköprü einige Gruppen entdeckt, die eine illegale Überquerung vorbereitet hätten.

Die Einheiten hätten 233irreguläre Migranten aus Myanmar, Pakistan, Palästina, Algerien, Libyen und aus dem Irak gefasst.

Die ausländischen Personen wurden nach Aufnahme der Personalien zur Migrationsbehörde in Edirne gebracht.

 

Teilen Ist Liebe! ❤❤❤ 22 shares ❤❤❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares